< Zurück zur Übersicht

vlnr: Klaus Schmid, CEO NTT DATA Österreich, Charles Morgan, Mehrheitseigentümer der Morgan Motor Company, Rainer Walter, Geschäftsführer Pörner Anlagenbau und Rudolf J. Melzer, Geschäftsführer der Melzer PR Group.

1. Ennstal Picnic der Melzer PR Group mit Autolegende Charles Morgan

24. Juli 2017 | 13:25 Autor: Melzer PR Österreich, Wien, Steiermark

Gröbming (A) Rund 100 mode- und motorsportbegeisterte Frauen und Männer aus den verschiedensten Bereichen der Wirtschaft genossen beim  1. Ennstal Picnic der Melzer PR Group am Abschlusstag der Ennstal Classic ein Feuerwerk akustischer, optischer und kulinarischer Highlights. Gastgeber Rudolf J. Melzer freute sich besonders, Charles Morgan, den Mehrheitseigentümer des britischen Automobilherstellers Morgan in Lengdorf bei Gröbming begrüßen zu dürfen.

Die von Trachtenmoden Rastl und Loden Steiner 1888 ausgerichtete Modenschau wurde von Ex-Miss-Austria Sabine Lindorfer angeführt. Esteé Lauder-Österreich-Chefin Marion Pelzel sowie Alexander Gutierrez-Diaz von Baume & Mercier, verwöhnten die Gäste mit Damen- und Herrenspenden sowie mit einer wertvollen Uhr, die es zu gewinnen gab.

„Gerade in Zeiten der Digitalisierung gewinnt die direkte menschliche Kommunikation, vor allem das gemeinsam Genießen, enorm an Bedeutung“, stimmte der auf Technik- und Wirtschafts-PR spezialisierte Kommunikationsprofi, Rudolf J. Melzer, mit dem CEO von NTT DATA Österreich, Klaus Schmid, dem geschäftsführender Gesellschafter der Bauer Group, Otto Roiss, sowie Rainer Walter, Eigentümer und CEO von Pörner Anlagenbau überein. Und so ist es auch kein Zufall, dass die besten Lengdorf-Gespräche am Szigeti-Sektstand, bei Wein der Weingüter Gessl und Bauer, am Bier- und Brezel-Stand der attraktiven Ladies von „aufgebrezelt.at“, an der Tanqueray-Gin & Tonic-Bar sowie in der Zigarrenlounge stattfanden.
Charles Morgan, der die Kombination von Szigeti Rosé mit Ziegenkäse des Lengdorfer „agoas-Goasbauern“ Andreas Hof besonders genoss, wurde von einer Morganer-Abordnung unter der Leitung des australischen Radio-Moderators Kerry Skyring in Beschlag genommen, die ihre Plus 4 und Plus 8 vom Enkel des Firmengründers signieren ließen!

Ja, was wäre das Ennstal ohne Autolegenden? – Jörg und Günter Holleis pilotierten ihren wunderschönen Jaguar D-Type (1955) direkt von der Rallyestrecke auf die Wiese, knapp gefolgt von Heinz Janits, der die geplante Teilnahme mit dem PS-stärksten Fahrzeug der Ennstal Classic 2017 (Pontiac Star Chief, 1955, 580 PS) nur knapp verpasste, nämlich weil er zu spät zur technischen Abnahme kam. Weitere optische Auto-Highlights: der Bentley Speed Six, BJ 1930, von Harald und Karin Neumaerker, ein Opel Super 6 Cabrio, BJ 1938, von Gabriele und Christian Köppen, sowie der Jaguar XK 120, 1954, von Helmut und Uschi Struger, die gemeinsam mit Sabine Lindorfer, Christian Deutschbauer, Peter Quehenberger und Jakob Schmid und Puls 4 Moderator Florian Danner den harten Kern der Oberösterreicherrunde bildeten!

Von den Socken im wahrsten Sinne des Wortes, waren die Gäste des 1. Ennstal Picnic von der Modenschau: Ulli Brandauer von Trachtenmoden Rastl und Johannes Steiner von Loden Steiner 1888 zeigten Trachtiges und Urbanes für Damen und Herren. Event-Managerin Claudia Schwab-Pilz dekorierte das gesamte Gelände unter anderem mit wertvollen Decken und Pölstern von Loden Steiner. Alexander Gutierrez-Diaz, General Manager im Richemont-Konzern, stattete nicht nur die Models mit den neuesten Uhr-Kreationen aus, sondern spendete auch den Hauptpreis des Gewinnspieles, eine Baume & Mercier Classima, die an Christian Stano, Finanz-Chef bei Prangl, ging.   

Akustisch war neben den großvolumigen Motoren natürlich die Live Musik mit der Band Easy Rider aus Wien und dem begnadeten Boogie Pianisten Daniel Ecklbauer aus Traun das absolute Highlight. Peter Kraus von Hill International genoss die Rhythmen ebenso wie Braun-Lockenhaus-Geschäftsführer Jochen Joachims, der den Sitzkomfort seiner aufblasbaren Designerstühle „Baron“ eindrucksvoll demonstrierte.

  • Networking bei herrlichem Wetter und auf hohem Niveau (vlnr): Rudolf J. Melzer, Geschäftsführer der Melzer PR Group, Ex-Miss-Austria Sabine Lindorfer, Anna Brandauer von Trachtenmoden Rastl, Karin Neumaerker, AUMAERK QM, sowie Charles Morgan, Mehrheitseigentümer der Morgan Motor Company.
    uploads/pics/Ennstal_Picnic_Melzer_Lindorfer_Brandauer_Neumaerker_Morgan.jpg
  • Anna Brandauer und Ex-Miss-Austria Sabine Lindorfer präsentieren Trachtenmoden von Rastl, Bad Aussee.
    uploads/pics/Ennstal_Picnic_Brandauer_Lindorfer.JPG

Melzer PR Group

Stubenbastei 12, 1010 Wien, Österreich
+43 1 526 89 08-0
office@melzer-pr.com
www.melzer-pr.com

Details


< Zurück zur Übersicht