< Zurück zur Übersicht

Guter Einstand: 5 der 171 neuen Lehrlinge im steirischen Baugewerbe mit dem Lehrlingsexperten Kurt Graf (li) und Landesinnungsmeister Alexander Pongratz. (Foto: Lughammer)

171 neue Lehrlinge im steirischen Baugewerbe

20. November 2019 | 09:37 Autor: WK Steiermark Steiermark

Graz (A) Große Freude im steirischen Baugewerbe: Rund 20 Prozent mehr Lehrlinge im ersten Lehrjahr können aktuell verzeichnet werden. Waren es 2018 noch 141, so sind es heuer 171, die in den Berufen Hochbauer (früher Maurer), Betonbauer (früher: Schalungsbauer) und Tiefbauer an den Start gehen und einen Beruf mit Zukunft lernen.

Ihren Einstand feierten die neuen Lehrlinge beim traditionellen steirischen Lehrlingstag, der heuer bereits zum 16. Mal in der BauAkademie in Übelbach über die Bühne ging. „Eine gute Berufswahl mit ebenso guter Zukunft“, so Landesinnungsmeister Alexander Pongratz, der gemeinsam mit dem langjährigen Lehrlingsexperten Kurt Graf und Vertretern aus Wirtschaft und Politik die neuen Lehrlinge begrüßte. Als Geschenk gab es für alle ein Lehrlingsset, bestehend aus 25 hochwertigen Werkzeugen, die in den nächsten Jahren zur Standardausrüstung der Bauprofis von morgen gehören.

    Wirtschaftskammer Steiermark

    Körblergasse 111-113, 8010 Graz
    Österreich
    +43 316 601-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht