< Zurück zur Übersicht

Die Sieger (v.l.n.r.): Lisa Krapinger (Platz 2), Anna Reiss (Schülerwertung Platz 1), Simon Werba (Platz 1), Christoph Kovacic (Landesvorsitzender JW Steiermark), Charlotte Ohonin (Platz 3), Bernd Liebminger (Landesgeschäftsführer JW Steiermark), Gabriel Gschaider (Platz 3). (Foto: Foto Fischer)

DigniSens gewinnt Elevator Pitch der Jungen Wirtschaft Steiermark

20. November 2019 | 14:42 Autor: WKS Startseite, Steiermark

Graz (A) Innovative Ideen, die in nur 90 Sekunden begeistern – das war die Challenge, der sich beim „Elevator Pitch“ der Jungen Wirtschaft 21 Finalisten mit ihren Produkten und Dienstleistungen stellten. Beim großen Finale im Lift des Gastgebers, der Energie Steiermark, matchten sie sich gestern Abend um Preisgelder in Höhe von insgesamt 10.000 Euro. Die Jury kürte schließlich Simon Werba mit „DigniSens“ zum Sieger.

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine 90 Sekunden lange Liftfahrt Zeit, um Investoren von Ihrer Geschäftsidee zu überzeugen? Vor dieser Herausforderung standen die 21 Finalisten des diesjährigen Elevator Pitch – eine Initiative der Jungen Wirtschaft der WKO Steiermark. Sie waren die besten von mehr als hundert Bewerbern. „Mit dem Elevator Pitch bieten wir jungen Menschen eine großartige Möglichkeit. Sie werden ermutigt, ihr unternehmerisches Denken in die Tat umzusetzen und mit diesen Innovationen die steirische Wirtschaft fit für die Zukunft zu machen“, erklärt Christoph Kovacic, Landesvorsitzender der Jungen Wirtschaft Steiermark. „Ich freue mich ganz besonders, dass ein Drittel aller Pitches von jungen Damen gehalten wurde und gleich zwei davon am Podium landeten. Das verdeutlicht, dass der Stellenwert der Unternehmerinnen kontinuierlich ansteigt. Auch die Neugründerstatistiken sprechen für die Unternehmerinnen, denn jede zweite Firmengründung in der Steiermark erfolgt durch eine Frau“, betont Gabriele Lechner, WKO Steiermark Vizepräsidentin und Vorsitzende von Frau in der Wirtschaft Steiermark.

Rund 150 Gäste fieberten mit den Finalisten via Live-Übertragung direkt aus dem Lift mit. Die hochkarätige Jury - Christoph Ludwig von der SFG, WKO Steiermark Vizepräsidentin Gabriele Lechner, Oliver Kröpfl vom Vorstand der Steiermärkischen Sparkasse, Energie-Steiermark-Sprecher Urs Harnik-Lauris, René Jonke vom KSV1870, Landesdirektor der Oberösterreichischen Versicherung Otmar Lankmaier, Steuerberater Klaus Gaedke und Bernhard Weber vom Zentrum für Entrepreneurship der Uni Graz - zeigte sich ebenso begeistert.

Das sind die Sieger des heurigen Elevator Pitch
Die meisten Punkte und damit das Preisgeld in der Höhe von 5.000 Euro sicherte sich Simon Werba mit „DigniSens“. DigniSens widmet sich der Entwicklung eines IoT-Sensor-Devices, welches im Pflegebereich zum Einsatz kommt. Mit der Hilfe des Sensors wird erkannt, wann beispielsweise die Pflegewindel gewechselt werden muss. Der zweite Platz ging an Lisa Krapinger mit „breathe ilo“, die sich über 2.000 Euro freute. Den dritten Platz teilten sich punktegleich Gabriel Gschaider von „Freyzein“ und Charlotte Ohonin mit dem „3D-Brain-On-Chip“ – sie holten sich mit ihren Ideen jeweils ein Preisgeld in der Höhe von 1.000 Euro ab.

„Mit diesem Wettbewerb helfen wir unseren Jungunternehmerinnen und Jungunternehmern bei der Präsentation und der Verwirklichung ihrer genialen Ideen. Mit ihren Visionen und ihrem Engagement sind die treibende Kraft der steirischen Wirtschaft“, zieht JW-Geschäftsführer Bernd Liebminger eine erfolgreiche Bilanz, „und wir bedanken uns sehr bei unseren Partnern, der Energie Steiermark, der Kleinen Zeitung und der Steiermärkischen Sparkasse.“

  • Die Sieger im Lift (v.l.n.r.): Charlotte Ohonin (Platz 3), Gabriel Gschaider (Platz 2), Anna Reiss (Schülerwertung Platz 1), Lisa Krapinger (Platz 2). Vorne: Simon Werba (Platz 1). (Foto: Foto Fischer)
    uploads/pics/Elevator_Pitch_2019_2__c__Foto_Fischer.jpg
  • Die Jury (v.l.n.r): Klaus Gaedke, René Jonke, Bernhard Weber, Gabriele Lechner, Otmar Lankmaier, Urs Harnik-Lauris, Christoph Ludwig und Oliver Kröpfl. (Foto: Foto Fischer)
    uploads/pics/Elevator_Pitch_2019_3__c__Foto_Fischer.jpg

Wirtschaftskammer Steiermark

Körblergasse 111-113, 8010 Graz
Österreich
+43 316 601-0

Details


< Zurück zur Übersicht