< Zurück zur Übersicht

Erste ALC Auszeichnung für A&R Carton Graz

A&R Carton Graz erstmals als Austria's Leading Company ausgezeichnet

22. November 2017 | 12:00 Autor: A&R Carton Graz Österreich, Steiermark

Graz (A) Im Vergleich mit den besten Unternehmen der Steiermark erreichte die A&R Carton Graz GmbH beim diesjährigen Austria’s Leading Companies Wettbewerb den zweiten Platz. Beim bedeutendsten heimischen Wirtschafts-Wettbewerb konnte das Unternehmen aufgrund seiner erfolgreichen wirtschaftlichen Performance in der Kategorie International punkten. Die Preise und Urkunden wurden im Rahmen der ALC Steiermark Gala im Grazer Congress übergeben. Für die A&R Carton Graz übernahm Geschäftsführer Ing. Peter Szabó stolz die Auszeichnung, mit welcher das Unternehmen in diesem Jahr erstmalig ausgezeichnet wurde.

Bereits zum 19. Mal wurden bei der ALC Gala die besten steirischen Unternehmen ausgezeichnet. In diesem Jahr erstmals unter den Ausgezeichneten die A&R Carton Graz Gmbh, welche in der Kategorie International (exportorientierte Unternehmen) den zweiten Platz belegt. Als Spezialist für hochwertig veredelte Faltschachteln zeichnet sich das Unternehmen durch eine Exportquote von 95% aus und ist Partner internationaler Markenhersteller der Konsumgüter- und Tabakindustrie.

„Ich habe mich auf einen angenehmen Abend mit der Gelegenheit zum Networking gefreut und dann wurden wir mit dieser großartigen Auszeichnung überrascht“, so Geschäftsführer Ing. Peter Szabó. „Wir wussten im Vorfeld der Veranstaltung tatsächlich nicht, dass wir heuer zu den Preisträgern zählen und waren bei der Präsentation des zweiten Platzes dann umso erfreuter. Für mich und natürlich das Unternehmen ist diese Auszeichnung eine Anerkennung für die harte Arbeit besonders während der letzten zwei Jahre, welche uns vor einige Herausforderungen gestellt haben. Umso mehr gilt diese Auszeichnung den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mit ihrer hohen Leistungsbereitschaft, ihrer Flexibilität und ihrem großen Know-how die Anforderung des Marktes erfüllen und unsere Kunden mehr als nur zufriedenstellen.“

A&R Carton Graz - Technische Kompetenzen einzigartig vereint
Als Kunstdruckerei 1868 geründet, wurde das Unternehmen erst von Alfred Wall und ab 2001 vom US-amerikanischen MWV Konzern zu einem der führenden Unternehmen der Faltschachtelindustrie ausgebaut. Seit Mai 2015 ist das Unternehmen Teil der schwedischen AR Packaging Group mit Sitz in Lund. Mit 36.000 m² Produktions- und Logistikfläche und rund 430 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zählt A&R Carton Graz zu den größten Verpackungsherstellern in Europa. Produziert werden hochwertige Faltschachteln für die Tabak-, Süßwaren- und Konsumgüterindustrie. Die klassische Faltschachtelproduktion im Offsetdruck mit Stanz- und Klebezone, sowie der industrielle Rotationstiefdruck kombiniert mit innovativen Veredelungsverfahren, bieten Kunden ungeahnte Möglichkeiten. Das Unternehmen, welches bekannte Markenhersteller wie Mars, Wrigley, Mondelēz, Triumph, British American Tobacco und Imperial Tobacco beliefert, verfügt über ein Designteam zur strukturellen Verpackungsentwicklung und ist der einzige österreichische Tiefdrucker, der seine Druckzylinder im Werk selbst herstellt.

    A&R Carton Graz GmbH

    Erna-Diez-Strasse 2, 8053 Graz, Österreich
    +43 316 2500-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht