< Zurück zur Übersicht

Great Place to Work feierte Regional Awards 2017 in Kärnten und Steiermark

Great Place to Work feierte Regional Awards 2017 in Kärnten und Steiermark

30. Juni 2017 | 13:52 Autor: Grat Place to Work Österreich, Kärnten, Steiermark

Graz (A) Auch heuer zeichnete Great Place to Work® wieder großartige Arbeitgeber mit den „Regional Awards“ aus. Gekürt wurden jene Unternehmen aus Kärnten und der Steiermark, die durch ihre hervorragende Arbeitsplatzkultur und ihr mitarbeiterorientiertes Engagement von ihren Mitarbeitenden als Beste Arbeitgeber bewertet wurden. 

Auch heuer waren es unvergessliche Momente als acht Unternehmen aus Kärnten und der Steiermark von Great Place to Work® mit einem Regional Award ausgezeichnet wurden. In Graz trafen sich die Besten Arbeitgeber, um den besonderen Preis für Ihren achtsamen Umgang mit den Mitarbeitenden zu bekommen. Das Thema „Achtsamkeit“ stand auch im Mittelpunkt des Nachmittags.

Achtsamkeit als Qualität der Unternehmenskultur
Der Filmemacher und Journalist P.A. Straubinger hat dem Publikum auf besonders spannende Art und Weise die Bedeutung der Achtsamkeit in Bezug auf die Unternehmenskultur nahegebracht. „Es gibt die innere und äußere Achtsamkeit“, so P.A. Straubinger. „Beide müssen miteinander im Einklang sein. Achtsamkeit bedeutet Großzügigkeit im Geben und Nehmen. Achtsamkeit auf das Hier und Jetzt. Wohlwollend, nicht wertend, einfach offen.“, setzte er fort.

Anmeldung zum Folgewettbewerb ab sofort möglich
Zur Teilnahme an der neuen Runde der nationalen Befragung "Österreichs Beste Arbeitgeber" können sich Unternehmen, Non-Profit-Organisationen und öffentliche Arbeitgeber aller Art ab sofort anmelden. Die Gewinner qualifizieren sich für den Regional Award 2018.

    Great Place to Work® Österreich

    Nibelungengasse 1-3/Top 50, 1010 Wien, Österreich
    +43 1 798 59 28-0
    [email protected]greatplacetowork.at
    www.greatplacetowork.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht