< Zurück zur Übersicht

v.l.n.r. Markus Schimautz (Gemeinderat), Armin Egger (CEO/Vorstand Messe Congress Graz), LAbg. Detlev Eisel-Eiselsberg (Foto: MCG/Joergler)

Häuslbauermesse Graz 2019 hat ihre Pforten geöffnet

17. Jänner 2019 | 15:12 Autor: MCG Startseite, Steiermark

Graz (A) Die Häuslbauermesse Graz ist eröffnet und die Tore sind für die Besucher aufgegangen. Die offizielle Eröffnung fand durch Landtagsabgeordneten Detlev Eisel-Eiselsberg statt – unter Anwesenheit von Gemeinderat Markus Schimautz und Martin Schaller, Generaldirektor der Raiffeisen Landesbank.

Wohin zuerst?
Insgesamt erstreckt sich die Häuslbauermesse 2019 über 36.000 m2. Das heißt, dass hier zwar für jedermann etwas dabei ist, man sich aber erst einmal zurecht finden muss. Je nach Stadium des Hausbaus sucht man sich die richtigen Partner für Finanzierung, Fassaden, Gartengestaltung oder Inneneinrichtung. Damit der Besuch der Messe von Erfolg gekrönt ist, empfiehlt es sich, das Ausstellerverzeichnis und die Pläne im Vorfeld gut zu studieren!

Selber bauen oder bauen lassen?
Keine Lust, selbstständig zu planen und zu bauen? Kein Problem. Die Aussteller der Häuslbauermesse sind die perfekten Partner zum Outsourcen. Der schnellste Weg zum Wohntraum ist der über ein Fertigteil- oder Massivfertighaus. Das spart Zeit nicht nur Zeit, sondern auch Nerven.

Nachhaltig bauen, länger genießen
Wer von Anfang an auf die richtigen Materialien und ein ausgeklügeltes Energiekonzept setzt, tut nicht nur der Umwelt etwas Gutes sondern vor allem auch sich selbst. Gesundes Bauen ist schon seit einigen Jahren ein Trend, der weiterhin an Wichtigkeit gewinnen wird. Neben zahlreichen Anbietern und Profis im Bereich der Nachhaltigkeit bietet der Tag der Baubiologie am Samstag, 19. Jänner, konkrete Einblicke in die Materie des gesunden Bauens.

Jeder Halle ihre Themenwelt
Die Stadthalle ist das Think Tank der Messe. Hier ist das Beratungszentrum angesiedelt. Weiters werden die Bereiche Energie, Finanzierung, Sicherheit und Sanitär auf gut 6.500 m2 abgebildet. Wer noch mit Baustoffen und der Bauausführung kämpft, ist im Erdgeschoß der Halle A richtig. Alle Fragen zum Thema Dach, Fenster und Türen werden hier genauso auf kompetente Art und Weise beantwortet. Und weil man heutzutage auch draußen zu Hause ist, widmet sich ein Teil der Fläche gänzlich der Gartengestaltung. Zum Bodenbelag kommt man dann im Obergeschoß der Halle A, gepaart mit Fassaden und Putzen, Küchen und Möbeln wird hier der Häuslbauer fündig, der mit seinem Bau schon ein klein wenig vorangeschritten ist. Außerdem kann man sich hier den Traum vom eigenen Spa erfüllen. Warm ums Herz wird einem in der Halle C, denn da gibt es eine riesige Auswahl an Heizungen und Kaminen. Dem Trend der modernen Kachelöfen wird auch Tribut gezollt. Während im Erdgeschoß der Halle D all jene fündig werden, die nicht selbst bauen wollen, sondern Fertig(teil)häuser bevorzugen, geben sich im Obergeschoß der Halle regionale Künstler ein Stelldichein. Wer also nur noch die richtigen Akzente setzen will oder auf Kunst als Investition setzt, ist hier gut aufgehoben. Neben der Mobilhalle G, die Stiegen, Zäune und Geländer im Angebot hat, bleibt natürlich auch noch Platz für ein Mittagessen und ein Glas Wein. Der Messestadl lädt zu regionalen Schmankerl ein.

Bauen wie ein Profi: Tipps und Tricks im Obergeschoß
Wenn man in puncto Hausbau generell noch unschlüssig ist und sich erstmal anständig informieren möchte, ist man übrigens im Obergeschoß der Stadthalle goldrichtig. Hier gibt es täglich Fachvorträge zu all den Themen, die Häuslbauern beim Bauen, Sanieren oder Renovieren in die Quere kommen könnten.

  • v.l.n.r. Hermann Zotter (Leiter Messe Graz), Martin Graf (Vorstandsdirektor Energie Steiermark), Armin Egger (CEO/Vorstand Messe Congress Graz), LAbg. Detlev Eisel-Eiselsberg, Martin Schaller (Generaldirektor Raiffeisen-Landesbank Steiermark), Christian Purrer (Vorstandssprecher Energie Steiermark)
    uploads/pics/2_35._Haeusloebauermesse_Vier_Tage_lang_ist_die_Haeuslbauermesse_die_erste_Anlaufstelle_fuer_Bauprojekte_aller_Art__c_F.jpg

MCG | Messe Congress Graz

Messeturm, Messeplatz 1, 8010 Graz
Österreich
+43 316 8088 0

Details


< Zurück zur Übersicht