< Zurück zur Übersicht

v.l.n.r.: Rudolf J. Melzer, Veranstalter des Ennstal Picnic und Geschäftsführer der Melzer PR Group mit Antje Reiter von der Edelsteinmanufaktur MEVISTO, Klaus Schmid, CEO für NTT DATA in Österreich und Otto Roiss, Geschäftsführer der steirischen Bauer Group.

Lebensfreude, Kulinarik und Mode beim legendären Ennstal Picnic in Gröbming

24. Juli 2018 | 10:33 Autor: Melzer PR Startseite, Wien, Steiermark

Gröbming (A) Prominenz aus Wirtschaft, Kultur und Medien erfreute sich beim legendären Ennstal-Side-Event eines 1000-PS-Hotrod-„Kunstwerkes“, historischer Indian-Motorräder, regionaler Spezialitäten sowie einer beeindruckenden Modenschau vom Salzburger Mode-Label Steiner 1888.

Normalerweise fährt er die Viertelmeile (402 Meter) in rund 9 Sekunden (Top Speed dabei 230 km/h). Auf der Schotterstraße in Lengdorf ging es eher darum, wenig Staub aufzuwirbeln; sowohl von den Rädern als auch vom Auspuff: der von Knud Tiroch gestaltete 1000 PS Hotrod auf Basis eines 1930er Ford Sedan mit 9000 ccm Hubraum war zweifellos die lauteste Attraktion beim diesjährigen Ennstal Picnic. Die über 150 Gäste aus Wirtschaft, Kultur und Medien, die der Einladung von Gastgeber Rudolf J. Melzer folgten, bekamen aber auch historische Indian-Motorräder vom Top Mountain Motorcycle Museum, Tirol, sowie eine Modenschau von Steiner 1888 aus Mandling, Salzburg, zu sehen und vielerlei regionale Gaumenfreuden zu schmecken.

Das kleine Lengdorf bei Gröbming wurde am Abschlusstag der Ennstal Classic zum Treffpunkt für große Namen aus Wirtschaft, Kultur und Medien: der Österreich-Chef des japanischen NTT DATA-Konzerns, Klaus Schmid, sowie der Geschäftsführer der Voitsberger Bauer Group, Otto Roiss, waren ebenso unter den Gästen wie Marion Pelzel von Estée Lauder, der Geschäftsführer von Pörner Anlagenbau Rainer Walter, Antje und Gerald Reiter von der Edelsteinmanufaktur Mevisto, Johannes Steiner, Geschäftsführer von Steiner 1888, Alexander Gutierrez-Diaz von Baume & Mercier, Stern & Hafferl-Geschäftsführerin Doris Schreckeneder, Eduard Fröschl von der gleichnamigen Tiroler Baufirma, Mercedes-Wiesenthal-Geschäftsführer Martin Bartmann, Star-Regisseur Julian Pölsler, Designerin Sonja Campbell oder der Grazer Mode-Zar Helmut Schramke (Moden Mothwurf).

Der Geschäftsführer einer Agentur für Technik- sowie Unternehmenskommunikation und Gastgeber, Rudolf J. Melzer, freute sich in diesem Jahr aber auch über „royalen“ Besuch von Narzissenkönigin Brigitte Maier, der Dachsteinkönigin 2017, Sarah Auzinger, sowie Ex-Miss-Austria Sabine Lindorfer, die auch die exquisite Modenschau eröffnete. Gezeigt wurden die neuesten Kollektionen von Steiner 1888 aus Mandling sowie wertvolle Uhren von Baume & Mercier und die besonders exklusiven Taschen des Labels ellamar von Daniela Holleis-Weingärtner.

Erstmals Zweiräder: Indians vom Top Mountain Motorcycle Museum
Nicht ganz so laut wie der Hotrod von Knud Tiroch, aber nicht weniger eindrucksvoll knatterten die historischen Indian Motorräder von Sabine und Attila Scheiber, Top Mountain Motorcycle Museum, Hochgurgl, über die alte Holzbrücke zum Event-Gelände. Den Anlass für die erstmalige Beteiligung von Zweirädern am Ennstal Picnic bildete die neue Indian-Uhren-Kollektion von Baume & Mercier. Eine besonders wertvolle Uhr von Baume & Mercier wurde letztendlich auch unter den Gästen verlost.

Das kulinarische Feuerwerk wurde von Österreichs Parade-Sekthersteller Peter Szigeti eröffnet, der erstmals seine neue Autréau-Champagner-Kollektion präsentierte. Mit den Edel-Winzern Michi Lorenz, Paul Kerschbaum und Alois Gessl, vertreten durch seine äußerst charmante Tochter Katharina, gab es Weine aus der Steiermark, dem Burgenland sowie aus dem Weinviertel zu verkosten. Die Herzen der Frauen und Männer binnen kürzester Zeit erobert hat der Popstar der heimischen Destillerie-Szene, Peter Affenzeller aus Alberndorf bei Linz: er kredenzte seine Gin- und Whiskey-Kreationen, die regen Anklang fanden.

Alle Speisen aus dem Dorf
Ebenfalls regen Zuspruchs erfreuten sich die Speisen, die erstmals - mit einer einzigen Ausnahme - ausschließlich in Lengdorf hergestellt wurden: unter Federführung der Event-Managerin Claudia Schwab-Pilz (claudwolkenlos.at) und des Lengdorfer Goasbauern-Ehepaares Renate und Andreas Hof (agoas.at) wurden den großteils sehr urbanen Gästen Steirerkrapfen, Raunkerln sowie eine große Auswahl an Ziegenkäse und Süßspeisen angeboten. Nicht direkt aus Lengdorf, aber doch mit Bezug zum Ennstal war der Vulcano Schinken von Erwin Wendler, der mit seinen Schinken Crisps für helle Freude sorgte!

Bei heißer Live Musik der Blues-Legenden Alwin Schönberger und Christoph Noe sowie von Boogie-Pianist Daniel Ecklbauer waren trotz wechselhaften Wetters die Kalorien auch schnell wieder verbrannt und das Netzwerken nahm seinen Lauf: Aus dem Medienbereich ins Ennstal angereist kamen unter anderem der australische Radiojournalist und Morgan-Fahrer Kerry Skyring, FM4-Redakteurin Gennie Johnson, Puls-4-Anchorman Florian Danner, Observer-Chef Florian Laszlo, der Geschäftsführer des Weekend-Magazins, Richard Mauerlechner sowie die Gründerin von Kurvenkratzer.at  und Marketingverantwortliche des Österreichischen Gewerbevereins, Martina Hagspiel.

Weiters unter den Gästen: Gerlinde und Ernst Schrempf vom Schlosshotel Thannegg, Linsinger-Geschäftsführer Günter Holleis, Michael Prober von BMW, Kristina Heckl-Wallner, Vice President Credit Suisse, Claus Hofmann von Bossard, Ex-Brenntag-Geschäftsführer Helmut Struger, CE-Holding-Chef Christian Ebner sowie Fleisch-Vermarkter Harald Neumaerker und Autowerft-Betreiber Andreas Fojtek.

  • v.l.n.r.: Heinz Janits, Rudolf J. Melzer, Klaus Schmid (NTT DATA Österreich) und Rainer Walter (Pörner Anlagenbau).
    uploads/pics/_Ennstal-Picnic_Janits-Melzer-Schmid-Walter_MelzerPR.JPG
  • uploads/pics/Ennstal-Picnic_Hotrod_MelzerPR.JPG
  • uploads/pics/Ennstal-Picnic_Hotrod_von_Knud_Tiroch_MelzerPR.JPG

Melzer PR Group

Stubenbastei 12, 1010 Wien
Österreich
+43 1 526 89 08-0
[email protected]melzer-pr.com
www.melzer-pr.com

Details


< Zurück zur Übersicht