< Zurück zur Übersicht

Ing. Robert Urch - Mus-Max Verkaufsleitung, Dennis Tebbe - Fendt Verkaufsförderung, Markus Bierbauer - Geschäftsführung ACA-Center-Bierbauer, Stefan Feißt - Kundendienst ACA-Center-Bierbauer, Landmaschinentechniker, Gerald Rauch - Verkaufsberater ACA-Center-Bierbauer , Kurt Wipfler - Fendt Sales Manager Österreich , Komm.-Rat Erich Urch - Mus-Max GF

Mus-Max und Fendt zeigten eine Leistungsschau der Superlative

25. Oktober 2016 | 09:52 Autor: Werbe Schmiede Österreich, Steiermark

Groß St. Florian (A) Die ACA Group präsentierte den stärksten Standardtraktor der Welt – den neuen Fendt 1050 Vario mit über 500 PS – im Rahmen einer Praxis-Vorführung mit dem Wood-Terminator 11 Z am Firmengelände von Mus-Max in Groß St. Florian.

Ein ausgewählter Kundenkreis konnte sich bei dieser Produktpräsentation gleich selbst ein Bild davon machen, was beide Maschinen zu leisten im Stande sind. Der neue Fendt 1050 Vario zeigte eindrucksvoll seine wahre Stärke mit über 500 PS und höchstem Drehmoment bei niedrigem Verbrauch. Und auch der Wood-Terminator 11 Z überzeugte mit seiner Hackleistung bei Weich- und Hartholz - ein Anhänger mit 25 m3 wurde in knapp 6 Minuten mit Hackschnitzel befüllt. Beide Maschinen bildeten ein tolles Gespann und sind für die dauerhafte Leistungsstärke im anspruchsvollen Einsatz konzipiert. Sowohl der Fendt als auch der Wood-Terminator strichen ihre vielen Vorzüge durch ihre Leistungsfähigkeit hervor. Mus-Max GF Erich Urch: „Es freut uns ganz besonders, dass wir eine der wenigen Stationen in Österreich waren, wo heuer diese ganz spezielle Fendt-Präsentation stattfand.“

    Landtechnik URCH GmbH

    Oberer Markt 8, 8522 Groß St. Florian, Österreich
    +43 34 64 22 52-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht