< Zurück zur Übersicht

v.l.n.r.: Mag. Christian Gsöll (Head of Marketing and Business Development, Institut Allergosan), Valerie Zylka (Google Germany) (Foto: Inspirato GmbH)

Omni-Biotic räumt Auszeichnungen in Serie ab

13. Juli 2017 | 10:35 Autor: APA-OTS Österreich, Steiermark

Graz (A) Die zunehmende Wichtigkeit von probiotischen Therapien für unterschiedlichste Erkrankungsbilder zeigt sich nicht nur in Empfehlungen und Absatzzahlen, sondern wird auch von der Fachwelt gewürdigt: Omni-Biotic vom Grazer Institut Allergosan konnte heuer schon DREI der begehrtesten europäischen Auszeichnungen im OTC-Bereich einheimsen.

Österreichs Probiotika-Marke Nr. 1 lässt beim inspirato Pharma Marketing Award 2017 den Mitbewerb hinter sich und brilliert in der Kategorie „OTC-Marke des Jahres“ auf dem höchsten Stockerlplatz. Dass aber nicht nur im deutschsprachigen Markt auf die Wirkung von OMNi-BiOTiC® gesetzt wird, zeigt die sensationelle Auszeichnung der Qualitätsmarke mit dem internationalen Nicholas Hall Award für das innovativste OTC-Produkt Europas. Zudem wurde die umfassende Arbeit in punkto Aufklärung und Patientenkommunikation mit dem IMS Quality Award für die beste Verbraucherinformation ausgezeichnet.

  • v.l.n.r.: Christian Gsöll (Head of Marketing & Business Development, Institut Allergosan), Anita Frauwallner (CEO, Institut Allergosan), Nicholas Hall (Chairman & CEO, Nicholas Hall Group of Companies) (Foto: Nicholas Hall Group of Companies 2017)
    uploads/pics/C329197_NicholasHallPrice2017_02.jpg

Institut Allergosan Pharmazeutische Produkte Forschungs- und Vertriebs GmbH

Schmiedlstraße 8A, 8042 Graz, Österreich
+43 316 405305

Details


< Zurück zur Übersicht