< Zurück zur Übersicht

Treffen der Generationen bei M&R Automation

Treffen der Generationen bei M&R Automation

11. Juli 2017 | 09:04 Autor: M&R Automation Österreich, Steiermark

Grambach (A) Unter dem Motto „Generationenübergreifendes Lernen“ lädt die M&R Automation interessierte SeniorInnen zu sich ein. Bei einem „Treffen der Generation“ vermitteln die M&R Lehrlinge, was man in der Ausbildung heutzutage können muss. Im Gegenzug berichtet die ältere Generation über ihre Lehrzeit. Ein Wissensaustausch, der keine Altersgrenzen kennt.

Generationenübergreifendes Lernen ist ein Schlagwort, das nur sehr selten gelebt und in die Praxis umgesetzt wird. Dabei treffen jüngere und ältere Personen aufeinander und lernen voneinander, miteinander und übereinander. Im Hinblick auf den demographischen Wandel nimmt diese Form der Wissensweitergabe zunehmend an Bedeutung. „Wir wissen, dass wir unseren hervorragenden Ruf nur dann behaupten können, wenn wir in die Qualifizierung unserer MitarbeiterInnen investieren. Die kontinuierliche Weiterbildung stellt daher eine der wichtigsten Säulen in unserer Personalpolitik dar“, erklärt Danijela Ernst (Head Human Resources). In der hauseigenen M&R Academy werden daher Fachseminare und Persönlichkeitstrainings durchgeführt. Auch Generationenübergreifendes Lernen findet hier seinen berechtigten Platz.

Die M&R Automation lädt interessierte SeniorInnen zu einem „Schnupperlernen“ ein. Im Laufe eines Vormittages vermitteln dabei die M&R Lehrlinge, was man in der Ausbildung heutzutage können muss und laden zum aktiven Mittun ein. Im Gegenzug berichtet die ältere Generation über ihre Lehrzeit, was sich geändert hat und wie sie mit Fragestellungen umgehen würden, mit denen sich Lehrlinge im Jahr 2017 auseinandersetzen müssen. Im Anschluss an die Ausbildung in der M&R Lehrwerkstätte findet ein Erfahrungsaustausch statt, bei dem die „SeniorInnen-Lehrlinge“ den Tag Revue passieren lassen und die „Jung-Lehrlinge“ von ihren Eindrücken mit ihren „LehrlingskollegInnen“ berichten.

11 Grazer SeniorInnen besuchten die M&R Automation in Grambach. Die M&R Lehrlinge übernahmen dabei die Rolle als „offizielle M&R RepräsentantInnen“ und stellten das Unternehmen vor und führten eine Betriebsbesichtigung durch. Highlight des Tages war die offene Diskussionsrunde zum Thema „Lehrlinge heute vs. Lehrlinge damals“. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse können wie folgt zusammengefasst werden:

  • Der Stellenwert der Lehre ist heute viel höher als früher. Heutzutage kann auch internationale Erfahrung gesammelt werden, was früher nicht möglich war. Bernd M. Stütz (CEO): „Unsere Lehrlinge sind das Fundament und die Zukunft der M&R Automation. Daher wurde folgendes Ziel festgelegt: M&R soll zukünftig mehr Lehrlinge aufnehmen und der qualitativ beste Ausbildungsbetrieb der Region werden“.
  • Die Kommunikation ist heute direkter und offener. Lehrlinge kommunizieren – im Unterschied zu früher – auf Augenhöhe mit den Ausbildern. Michael Heber (Lehrlingsausbildner): „Wir bilden nach dem ´Buddy-Prinzip´ aus, dh. unsere Lehrlinge bekommen eine individuelle Betreuung. Ihre Talente zu entdecken, diese zu fördern und zu fordern ist dabei unsere größte Herausforderung“.
  • Das Handy ist heute Kommunikationsmittel Nr. 1. Früher benutzte man ein Vierteltelefon oder ging in eine Telefonzelle. Auch die schriftliche Kommunikation findet heute digital statt; der Begriff „Brieffreunde“ (in seiner klassischen Bedeutung) ist der heutigen Generation unbekannt. Danijela Ernst (HR): „Auch als Automatisierungsspezialist und Industrie 4.0-Vorreiter setzen wir voll und ganz auf die Kommunikation „Face to Face“. Dazu gibt es am Firmengelände mehrere Sozialräume und Besprechungszimmer“.
  • Die Lehre Zerspanungstechnik und Mechatronik gab es früher nicht. Danijela Ernst (HR): „Neben Zerspanungstechnik und Mechatronik bietet M&R Automation auch noch die Lehrlingsausbildung in den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbautechnik und Betriebslogistik an“.
  • uploads/pics/Treffen-der-Generationen_2.jpg
  • uploads/pics/Treffen-der-Generationen_3.jpg
  • uploads/pics/Treffen-der-Generationen_4.jpg

M&R Automation GmbH

Teslastraße 8, 8074 Grambach, Österreich
+43 316 4000-0

Details


< Zurück zur Übersicht