< Zurück zur Übersicht

Bmstr. DI Andreas Grabner (COO | Vorstand C&P Immobilien AG)

C&P Immobilien übernimmt den Flachauerhof

25. Juni 2021 | 09:39 Autor: C&P Immobilien Startseite, Salzburg, Steiermark

Graz/Flachau (A) Die C&P Immobilien AG übernimmt ab sofort den renommierten Traditionsbetrieb Flachauerhof in den konzerneigenen Assetbereich. Die langfristige Fortführung des ****Hotels im Zentrum von Flachau mit dem Nachhaltigkeitsansatz des bisherigen Eigentümers Wilfried Hartl jun. ist durch die Eingliederung in die Sparte "Vacation Properties" der C&P gesichert.

"Es grüßen herzlich Marlene und Walter". Flachauer Ansichtskartenidylle der späten 60er-Jahre. Inklusive angenehmer Überraschung, "was uns geboten wird". Wie überrascht Marlene und Walter wohl heute nach Hause schreiben würden? Vermutlich gar nicht, denn sie würden ihre Eindrücke auf Facebook posten.
 
Ganz sicher würden sie vom Nachhaltigkeitsansatz schwärmen, von einem Ansatz, wie man die Welt seinen Enkeln überlassen will. Von den stylischen Zimmern mit vielen Altholzelementen genauso wie vom Wellnessbereich mit Altholz-Sauna, Sole-Dampfbad und Eisraum. Und vom Kellner Norbert, der sich persönlich um das Wohlergehen seiner Gäste kümmert. "Zu schön, um wahr zu sein", wie Marlene und Walter sagen würden.
 
Schön allein ist zu wenig
"Wir entwickeln Lebensraum, der nicht nur schön ist, sondern auch gut", beschreibt DI Andreas Grabner, verantwortlicher Vorstand und Leiter der Business Unit 'Vacation Properties' die Philosophie der C&P. Langfristige Sinnhaftigkeit anstatt kurzfristiger Gewinne ist dabei ebenso ein tragender Wert wie die Frage der Nachhaltigkeit - Stichwort Ökologie, Gesundheit, Regionalität.

Mit dem Traditionsbetrieb Flachauerhof – erbaut 1967/68, 2006 vom Innovationsingenieur Wilfried Hartl jun. erworben und zum ersten und einzigen 4-Sterne-Bio-Hotel der Region entwickelt - wurde ein Projekt gefunden, welches nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht, sondern auch aus ethischen Gesichtspunkten perfekt in die neu gegründete Geschäftseinheit 'Vacation Properties' der C&P passt. Ein Projekt, an das die C&P so stark glaubt, dass es in den eigenen Assetbereich übernommen wird.
 
Die C&P setzt somit gemeinsam mit den Co-Investoren Helmut Raggam (Aufsichtsrat der C&P Immobilien AG) sowie Jakob Schlögl das Werk aber nicht nur fort, sondern baut es weiter aus. War der Flachauerhof schon seit 2012 Innovationsführer in seiner Branche - z.B. mit der Einbindung von Ernährungswisschenschafter*innen bei der Entwicklung von Speiseplänen oder der im ganzen Hotelbereich abgestimmten Harmonie aus Licht, angepasster Musik und stimmungsstreichelnden ätherischen Ölen - will man in Zukunft gemeinsam mit der Region etwas schaffen, was es so noch nicht gibt. Den regionalen Mehrwert zum ökologischen Mehrwert, so der gelernte Baumeister DI Andreas Grabner.

Damit will man mit dem Flachauerhof ein äußerst attraktives österreichisches Tourismusangebot entwickeln, welches Lebensaum in anderer Art bedeutet, damit auch die Enkel von Marlene und Walter den Flachauerhof noch genießen können.

  • uploads/pics/1cfe5736-fc9c-da4d-207e-2bbab9a5e19e_01.jpg
  • uploads/pics/6ed178cf-ab57-9583-04ce-dc713e6e7381.jpg
  • uploads/pics/dde37b54-f2a1-7cc1-74bd-2993a1b14d7f.jpg

C&P Immobilien AG

Brauquartier 2, 8055 Graz
Österreich
+43 50 316 100
[email protected]cp-ag.at
www.cp-ag.at

Details


< Zurück zur Übersicht