< Zurück zur Übersicht

Regina Ovesny-Straka

Volksbank Steiermark startet durch: Fusionen erfolgreich abgeschlossen, Bank neu aufgestellt

29. Juni 2016 | 06:59 Autor: Volksbank Steiermark Österreich, Steiermark

Graz (A) Die erfahrene Top-Bankerin Regina Ovesny-Straka wird die aus den Fusionen
entstandene neue Volksbank Steiermark mit rd. 400 MitarbeiterInnen in die Zukunft führen. Fusionen abgeschlossen. Die Zusammenführungen der steirischen Volksbanken zur Volksbank Steiermark AG sind im Juni 2016 step by step erfolgreich abgeschlossen worden.


Die Bilanzsumme der Bank liegt bei rund EUR 2,8 Mrd. Mit diesem Meilenstein ist die Volksbank Steiermark eine der größten Regionalbanken in Österreich und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Neuausrichtung des gesamten Volksbankenverbundes.

Neue Weichen gestellt. In der heutigen Aufsichtsratssitzung sind die Weichen für die neue Führung der Volksbank Steiermark AG, die rund 109.000 Privat- und 10.400 Firmenkunden betreut, gestellt worden. Der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Josef Peißl bedankte sich bei den „Architekten und Umsetzern“ der Fusionen und stellte das neue Führungsteam vor. „Mit Mag. Regina Ovesny-Straka konnten wir eine international erfahrene Bankerin gewinnen, die uns mit ihren Konzepten für eine große Regionalbank überzeugt hat“, so Peißl. „Gemeinsam mit ihrem Vorstandsteam Mag. Dr. Johannes Monsberger, Johann Lurf und zukünftig DI Monika Cisar-Leibetseder wird Mag. Regina Ovesny-Straka die Volksbank Steiermark in die Zukunft führen“. Besonderen Dank und höchsten Respekt sowie alles Gute für die Zukunft sprach Peißl dem bisherigen Vorstandsvorsitzenden Ernst Pfennich und seinem Vorstandskollegen Johann Muhri aus, die das Fusionsprojekt bis zum jetzt erfolgten Abschluss gestalteten und nunmehr altersbedingt die Vorstandsmandate zurücklegen und ausscheiden werden.

Konzentrierter Marktauftritt. „Durch die neue Größe und Stärke der Bank werden wir in Zukunft eine effizientere und kostengünstigere Organisation haben, ein noch stärkeres Expertenteam zur Betreuung unserer Kunden bereitstellen und damit noch kundenorientierter agieren. Unserem Leitspruch „Aus der Region für die Region“ entsprechend, werden wir noch mehr Augenmerk auf individuelle Kundenbedürfnisse richten “, so die neue Vorstandsvorsitzende der Volksbank Steiermark, Regina Ovesny-Straka.

    Volksbank Steiermark Mitte AG

    Schmiedgasse 31, 9010 Graz, Österreich
    +43 050/901-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht