< Zurück zur Übersicht

Landesrat Christian Buchmann gratulierte Herta und Josef Hernuß (v.l.) zur Führung des steirischen Landeswappens.

„Hernuß Reisen“ mit dem Steirischen Landeswappen ausgezeichnet

07. September 2015 | 11:40 Autor: Land Steiermark Österreich, Steiermark

Graz (A) Seit mehr als 40 Jahren betreibt Hernuß in Tillmitsch bei Leibnitz ein Busunternehmen. Seit über 30 Jahren nimmt zudem im Unternehmen die Beförderung von Menschen mit Handicap zu und von ihren Tagesplätzen einen ganz zentralen Platz ein. Hernuß war und ist dabei einer der steirischen Pioniere und entwickelte Transporthilfen, die heute weit über die Grenzen der Steiermark hinaus gefragt sind.

Das Land Steiermark würdigte nunmehr diese jahrzehntelange aufopfernde Arbeit mit der Verleihung der höchsten Auszeichnung des Landes, dem Steirischen Landeswappen, die vergangenen Sonntag am Firmensitz von Hernuß bei prächtigem Herbstwetter in Szene ging.

Landesrat Dr. Christian Buchmann würdigte vor rund 200 Gästen die Leistungen des Familienbetriebes und den Innovationsgeist des Unternehmens, das mittlerweile über 40 Personen-Transportfahrzeuge mit über 500 Sitzplätzen und 35 Mitarbeitern umfasst.

Zur feierlichen Überreichung sind unter anderem auch der Abgeordnete Peter Tschernko und LAbg. Christian Cramer sowie Bezirkshauptmann Manfred Walch, eine große Anzahl von Bürgermeistern und Gemeinderäten der Region sowie die Spitzen der regionalen Wirtschaftskammer gekommen.

  • Das südsteirische Familienunternehmen leistet besonders im Transport von Menschen mit Behinderungen Pionierarbeit. (Fotos: Anna Maria Muchitsch)
    uploads/pics/hernuss3.jpg

Hernuß GmbH

Steingrub 1, 8430 Tillmitsch bei Leibnitz, Österreich
+43 (0) 3452 843 50-0
[email protected]hernuss-reisen.at

Details

Amt der Steiermärkischen Landesregierung

Hofgasse 16, 8011 Graz-Burg, Österreich
+43 316 877-0

Details


< Zurück zur Übersicht