< Zurück zur Übersicht

Die Hotellerie in der steirischen Urlaubsregion Schladming-Dachstein zählt zu den besten aller Skidestinationen weltweit. (Foto: Martin Huber)

Schladmings Hotellerie international unter den Top 10

18. Februar 2016 | 10:29 Autor: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing Österreich, Steiermark

Schladming (A) Große internationale Auszeichnung für die steirische Urlaubsregion Schladming-Dachstein: Laut einer aktuellen Analyse der großen Online-Hotelsuchplattform “Trivago” zählt Schladmings Hotellerie zu den zehn besten aller weltweiten Skigebiete.

Neben Schladming befinden sich auch prominente Namen wie Adelboden (Schweiz) und Beaver Creek (USA) auf der Liste der Top 10. In die Rangliste wurden alle globalen Destinationen mit mindestens 40 Hotels und jeweils zumindest 20 Userbewertungen aufgenommen.

“Die ausgezeichneten Bewertungen der Trivago-User sind ein beeindruckender Beweis für die hervorragende Arbeit unserer Beherberger und ihrer Mitarbeiter”, freut sich Mathias Schattleitner, Geschäftsführer der Urlaubsregion Schladming-Dachstein. “Das Ergebnis basiert ja nicht auf irgendeinem Voting, sondern auf einer Zufriedenheitsanalyse in Form von Auswertungen der zahlreichen Gästemeinungen.”

120 Millionen Nutzer, 180 Millionen Hotelbewertungen
Trivago hat die Hotellerie in internationalen Ski-Orten basierend auf den Faktoren „Anzahl der Hotels“ und „Bewertung von Reisenden“ analysiert. Das Ranking basiert auf der Bewertung der Hotellerie globaler Skigebiete. Bei der Auswertung wurden Ski-Orte berücksichtigt, die über mindestens vierzig Hotels verfügen, zu denen jeweils zwanzig oder mehr Bewertungen vorliegen. Aus Österreich kamen insgesamt 15 Skiorte in die Liste der beliebtesten 50 Destinationen. Auf Platz eins der Wertung schaffte es Tux-Hintertux.

    Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH

    Ramsauerstraße 756, 8970 Schladming, Österreich
    +43 3687 23310-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht