< Zurück zur Übersicht

Therme Loipersdorf: Mag. Doris Fritz neue interimistische Geschäftsführerin

Therme Loipersdorf: Mag. Doris Fritz neue interimistische Geschäftsführerin

25. August 2017 | 14:59 Autor: Therme Loipersdorf Österreich, Steiermark

Loipersdorf (A) In der Generalversammlung am Donnerstag, 17.8., wurde Mag. Doris Fritz, kaufmännische Leiterin & Human Resource-Managerin der Therme Loipersdorf, zur interimistischen Geschäftsführerin bestellt. Wolfgang Wieser wurde nach der einvernehmlichen Beendigung seines Dienstverhältnisses als Geschäftsführer abberufen und dienstfrei gestellt.

Bis zur Neu-Besetzung der Position des Geschäftsführers der Therme Loipersdorf übernimmt Doris Fritz die Interims-Leitung des Flaggschiffs im Thermenland Steiermark. Doris Fritz ist seit 2005 in der Therme Loipersdorf tätig. Die BWL-Absolventin hat einige Ausbildungen im Coaching-Bereich abgeschlossen. Sie zeichnet für Kaufmännische Leitung und Personal-Management verantwortlich. In den vergangenen Jahren hat sie sich mit viel Herz, großem Engagement und visionärem Weitblick in die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens eingebracht.

„Ich freue mich sehr über die neue interimistische Aufgabe. Ich bin dankbar, in dieser Funktion den erfolgreichen Weg der Therme Loipersdorf weitergehen zu können und blicke voller Zuversicht in die Zukunft“, sagt die Thermen-Geschäftsführerin.

Beiratsvorsitzender Bgm. Werner Gutzwar bekräftigt:
„Die Therme Loipersdorf ist bestens positioniert und mit der aktuellen Geschäftsführung in erfahrenen, professionellen und sicheren Händen. Gesellschafter, Partnerbetriebe und ein sehr engagiertes Thermen-Team halten unser Flaggschiff auf präzisen Kurs in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft!“

Als gebürtige Rudersdorferin (Burgenland), die in der steirischen Thermen-Hauptstadt Fürstenfeld zu Hause ist, bringt Doris Fritz das richtige Gespür für die Therme, die Region und die rund 100 Partnerbetriebe mit.

Bei der Generalversammlung sprachen alle Gesellschafter dem früheren Geschäftsführer Wolfgang Wieser ihren herzlichen Dank für seine Leistungen aus. Wieser war von 2010 bis 2017 in der Position des Geschäftsführers tätig und beendete sein Dienstverhältnis auf eigenen Wunsch einvernehmlich zum 30. September 2017.

„Ich blicke voller Dankbarkeit auf meine Jahre in der Therme Loipersdorf zurück und werde der Therme und der Region tief verbunden bleiben“, so Wolfgang Wieser.

Meilensteine der Therme Loipersdorf waren in den vergangenen Jahren u.a. die Neu-Positionierung auf Basis der „Life Balance à la Loipersdorf“ (mit den 3 Säulen „LOSLASSEN“, „ERLEBEN“ und „STÄRKEN“), die Eröffnung des Fun Parks (2011), des Römischen Bads im Schaffelbad (2012) und der Lebenspfade à la Loipersdorf (2014). Auch die Sauna-Landschaft in der Lebenstherme wurde neu gestaltet und 2014 als „Sonnensauna“ neu eröffnet. Die Treibhausgasbilanz (2014), und die Etablierung der „Lebensakademie à la Loipersdorf“ mit ganzheitlichen Gesundheitsangeboten für Gäste und Mitarbeiter sind ebenso wesentliche Stationen. 2016 wurde das größte der direkt an die Therme angeschlossenen Hotels „DAS SONNREICH Thermenhotel Loipersdorf“ gekauft und das ehemalige Thermenland Congress Center mit neuem Konzept und neuem Namen „IMPULSQUARTIER LOIPERSDORF“ präsentiert.

    Thermalquelle Loipersdorf GmbH & Co KG

    Thermenstraße 152, 8282 Loipersdorf bei Fürstenfeld, Österreich
    +43 3382 8204-0
    [email protected]therme.at
    www.therme.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht