< Zurück zur Übersicht

Die ausgezeichneten Lehrlinge von M&R Automation: Sandro Lindner (links) und Thomas Baumhackl (Mitte) mit ihren Ausbildnern. (Foto: Foto Fischer)

Auszeichnung für die "Stars“ von M&R Automation

29. Mai 2017 | 16:35 Autor: M&R Automation Österreich, Steiermark

Grambach (A) Bei der diesjährigen Stars of Styria Verleihung der WKO Steiermark wurden die Top-Lehrabsolventen und ihre Ausbildungsbetriebe ausgezeichnet. Für die M&R Automation ist die Lehrlingsausbildung ein hochrelevantes Thema. Umso erfreulicher ist es daher, dass auch heuer wieder zwei M&R-Lehrlinge prämiert wurden.

Die Qualifikation der Fachkräfte ist die Basis des wirtschaftlichen Erfolges von Unternehmen. Die WKO Steiermark setzt daher ein Zeichen der Wertschätzung für Menschen, die mit hohem Einsatz in berufliche Aus- und Weiterbildung investieren und Unternehmen, die dies als Ausbildungsbetriebe ermöglichen. Sie alle werden mit dem STAR OF STYRIA ausgezeichnet.

Für DI Bernd M. Stütz, Geschäftsführer und größter Unterstützer des Lehrlingsthemas bei M&R Automation, steht eines fest: „Unsere Lehrlinge sind das Fundament und die Zukunft der M&R Automation“. Daher wurde auch folgendes Ziel festgelegt: Die M&R Automation soll zukünftig mehr Lehrlinge aufnehmen und der qualitativ beste Ausbildungsbetrieb der Region werden. Und dass wir tolle Lehrlinge hervorbringen und ein hervorragender Ausbildungsbetrieb sind, konnte am 23. Mai 2017 bei der Verleihung der STARS OF STYRIA des Bezirks Graz-Umgebung einmal mehr unter Beweis gestellt werden: Lehrlinge, die ihre Lehre mit ausgezeichneten Erfolg abgeschlossen haben, und ihre Ausbildner wurden mit dem begehrten Bronzeabzeichen geehrt. Stolz nahmen für die M&R Automation Sandro Lindner (Maschinenbautechnik) und Thomas Baumhackl (Zerspanungstechnik) den Preis entgegen. Unterstützt wurden sie dabei von ihren „Mentoren“ Herbert Großschedl, Roland Ferk und Markus Berner.

„Unsere Firma braucht für die Zukunft super ausgebildete Lehrlinge – unsere Maschinen sind doch sehr speziell und komplex“, erläutert Herbert Großschedl, Leiter der Produktion und Lehrlingsausbildner. „Alle Arbeiten an den Anlagen, welche von unseren Lehrlingen umgesetzt werden, sind nachhaltig und wertvoll für die Zukunft, denn damit werden schon in jungen Jahren Erfahrungen gesammelt, die uns vielleicht später einen Wettbewerbsvorteil bescheren“. Daher wird die M&R Automation auch weiterhin voll auf die Lehrlingsausbildung setzen.

  • uploads/pics/Star1535.jpg

M&R Automation GmbH

Teslastraße 8, 8074 Grambach, Österreich
+43 316 4000-0

Details


< Zurück zur Übersicht