< Zurück zur Übersicht

Martin Payer ist ab 16. Jänner 2018 der neue kaufmännische Geschäftsführer der FH JOANNEUM (Foto: PCCL)

Martin Payer ist neuer kaufmännischer Geschäftsführer der FH Joanneum

16. Jänner 2018 | 14:13 Autor: FH Joanneum Startseite, Steiermark

Graz (A) Mag. Martin Payer ist neuer MBA der kaufmännische Geschäftsführer der FH Joanneum. Gemeinsam mit dem wissenschaftlichen Geschäftsführer Karl Peter Pfeiffer wird er daran arbeiten, die Position der FH Joanneum im Lehr-, Forschungs- und Weiterbildungsbereich weiter zu stärken.

Martin Payer wechselt von seiner Position als Geschäftsführer des Polymer Competence Center Leoben an die FH Joanneum. Die mit dieser neuen Stelle verbundenen Möglichkeiten, den Ausbildungs-, Weiterbildungs- und Forschungsbereich für die künftigen Bedürfnisse der Gesellschaft und der Wirtschaft maßgeblich mitgestalten zu können, motivierten ihn für die Bewerbung.

Erfolg ist Teamwork
Martin Payer, der an der Karl-Franzens-Universität das Magisterstudium „Umweltsystemwissenschaften / Betriebswirtschaftslehre“ sowie einen Executive MBA an der Donau-Universität Krems absolvierte, hat ein klares Ziel vor Augen: „Es ist wichtig, die Position der FH Joanneum im Lehr-, Forschungs- und Weiterbildungsbereich weiter zu stärken, wobei die Kundinnen- und Kundenzufriedenheit als Gradmesser dienen soll. Als Kundinnen und Kunden sehe ich die Studierenden, denen wir eine qualitative, hochwertige und zukunftsträchtige Ausbildung bieten, die Gesellschaft und Wirtschaft, für die wir die derzeit und künftig benötigten Qualifikationen zur Verfügung stellen. Und unsere Kolleginnen und Kollegen – sowohl im Bereich der Lehre und Forschung, als auch in den Servicebereichen – denen die Hochschule persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten bietet.“

Für dieses Ziel hat Martin Payer einen erfahrenen Partner: den wissenschaftlichen Geschäftsführer der FH Joanneum Karl Peter Pfeiffer: „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Martin Payer. Er bringt ein breites Spektrum an Qualifikationen und Erfahrung mit. Wir werden gemeinsam daran arbeiten, die hohe Qualität der Hochschule noch weiter zu steigern sowie die Position der FH Joanneum als führende Hochschule national wie international zu festigen.“

In einem Interview am Blog der FH Joanneum spricht Martin Payer über seine bisherige berufliche Karriere und seine Erwartungen an die neue Position.

Kurzbiografie
Martin Payer absolvierte das Magisterstudium Umweltsystemwissenschaften / Betriebswirtschaftslehre an der Karl-Franzens-Universität Graz mit den Schwerpunkten Innovationsmanagement und Umwelt-und Ressourcenökonomie. Nach seinem Studium führten ihn kürzere berufliche Stationen nach Deutschland und an die Karl-Franzens-Universität Graz. 2003 wechselte er zur Polymer Competence Center Leoben GmbH, die er ab 2004 als Geschäftsführer leitete. In den vergangenen 15 Jahren ist es ihm gemeinsam mit seinem Team gelungen, das Unternehmen zur führenden außeruniversitären Forschungsgesellschaft im Bereich der Kunststofftechnik mit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aufzubauen. Über fünf Jahre war er als Mitglied des Aufsichtsrats der Lenzing AG und der Semperit AG tätig. Zudem absolvierte er von 2011 bis 2013 einen Executive MBA an der Donau-Universität Krems. Der gebürtige Grazer lebt in einer Partnerschaft und hat zwei Söhne.

    FH JOANNEUM Graz

    Alte Poststraße 147-154, 8020 Graz
    Österreich
    +43 316 5453-0
    [email protected]fh-joanneum.at
    www.fh-joanneum.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht