< Zurück zur Übersicht

Patrick Zinner neuer Nachhaltigkeitsbeauftrager bei RINGANA

Patrick Zinner neuer Nachhaltigkeitsbeauftrager bei RINGANA

20. Oktober 2020 | 11:25 Autor: RINGANA Startseite, Steiermark

Hartberg (A) An Begeisterungsfähigkeit mangelt es Mag. Patrick Zinner, 34, nicht, auch nicht an innovativen Ideen. Wie gut, dass der studierte Umweltwissenschaftler nunmehr in nachhaltiger Mission beim Frischekosmetikhersteller RINGANA in Hartberg angedockt hat, denn dort kann er sich richtig entfalten. So leitet Patrick Zinner, der 2018 unter anderem den Grazer Umweltzirkus bekannt machte und davor Berufserfahrungen in der Qualitätskontrolle der Automobilindustrie sammelte, das CSR-Team bei RINGANA.

Ständig tüftelt er gemeinsam mit seinen Kollegen, wie es noch besser geht in Sachen Abfallwirtschaft, Verpackung, green energy, CO2-Fußabdruck uvm. Zur Arbeit kommt er übrigens in einer Fahrgemeinschaft mit anderen Kollegen, um CO2 zu reduzieren.

Was Patrick besonders an RINGANA begeistert:
„Der Spirit ist immer noch der eines Start-Ups. So greifen wir manchmal scheinbar unmögliche Dinge an, weil es uns einfach ein Anliegen ist - so wie die Wiederbefüllung der Glasflakons im Kosmetikbereich.“

    Ringana GmbH

    Angerstraße 1, 8230 Hartberg
    Österreich
    +43 3332 61550-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht