< Zurück zur Übersicht

Stolzer Gratulant: Alfred Ferstl mit Tobias Tropper. (Foto: Polsterpics)

Tobias Tropper von Kühne & Nagel ist bester Nachwuchsspediteur

12. November 2019 | 10:47 Autor: WKO Steiermark Steiermark

Graz (A) Die Staatsmeisterschaften für den Beruf Speditionskauffrau/-mann sind geschlagen. Drei Tage lang hat die rot-weiß-rote Nachwuchselite in Wien um den Sieg und damit um die Teilnahme bei den EuroSkills im September 2020 in Graz gekämpft. Der Steirer Tobias Tropper hatte dabei die Nase vorn. In sieben Modulen - von englischen Präsentationen über Trans-portabwicklung und –kalkulation bis zu Reklamationen hat er eine bundesländerübergreifende Jury begeistert und sich den Sieg geholt.

Mit 24 Jahren ist der Maturant Tobias Tropper, der bei Kühne & Nagel seine Ausbildung zum Logistiker und Speditionskaufmann abgeschlossen hat, fast schon ein Spätberufener in seinem Job: „Eigentlich wollte ich Lehrer werden, eine Freundin hat mich aber dann für diesen Lehrberuf begeistert.“ Als größte Faszination in seinem Beruf bezeichnet der gebürtige Bad Radkersburger die Herausforderung, Probleme in kürzester Zeit lösen zu müssen. „Wenn am Zoll Papiere fehlen, dann lässt sich das nicht auf den nächsten Tag verschieben.“ Sich blitzschnell anpassen zu können, das hat sich der begeisterte Long-board-Freak vielleicht von seinem Haustier abgeschaut, einem Chamäleon. Reptilien sind überhaupt die ganz große Leidenschaft des neuen steirischen Superstars der Nachwuchsspediteure, der die Steiermark bei den EuroSkills in Graz 2020 quasi vor seiner Haustüre vertreten wird.

Erste Gratulanten waren ein sichtlich stolzer Alfred Ferstl, Spartenobmann Transport und Verkehr, und Norbert Adler, frisch gebackener Fachgruppenobmann Spedition und Logistik: „Tobias ist ein echtes Talent, der seine Leidenschaft für den Job mit ganzer Begeisterung lebt. Wir sind unglaublich stolz auf ihn und alle, die unsere Branche in die Zukunft tragen.“

    Kühne + Nagel Gesellschaft m.b.H.

    Warneckestrasse 10, 1110 Wien
    Österreich

    Details


    < Zurück zur Übersicht