"Energiewende: volle Kraft voraus!" war das Motto der World Sustainable Energy Days 2022

  • 12.04.2022 11:53

Wels (A) Schwerpunkt der Konferenz war der weitreichende Wandel bei Technologien, Strategien und Märkten und Wege zur Beschleunigung der Energiewende. Die Veranstaltung fand in Wels statt und wurde als Hybrid-Veranstaltung durchgeführt: Über 650 TeilnehmerInnen aus 55 Ländern nahmen an der Konferenz teil, mehr als 60 % davon vor Ort in Wels.

Das Konferenzprogramm
Die World Sustainable Energy Days (WSED) sind eine internationale Veranstaltung zum Thema Energiewende und Klimaneutralität. Im Jahr 2022 bot die Veranstaltung folgende Programm-Highlights:

•  Europäische Pelletskonferenz
•  Young Energy Researchers Conference
•  Europäische Energieeffizienz Konferenz
•  Energieeffizienz Strategie Konferenz
•  Industrie Energieeffizienz Konferenz
•  Konferenz Smarte E-Mobilität
•  Innovation Workshops

Europäische Pelletskonferenz
Als CO2-neutraler Brennstoff sind Pellets ein Eckpfeiler des Klimaschutzes und spielen eine wichtige Rolle in der Energiewende. Die Europäische Pelletskonferenz 2022 war einmal mehr das globale Pellets-Branchentreffen und präsentierte die neuesten Technologietrends, Aktuelles aus Politik und Gesetzgebung, Forschungs- und Innovations-News, die Entwicklungen auf europäischen und weltweiten Märkten, Pilotprojekte sowie innovative Geschäftsmodelle.
Mit mehr als 400 TeilnehmerInnen jedes Jahr ist die Europäische Pelletskonferenz in Wels/Österreich die weltweit größte jährliche Pelletsveranstaltung.

Die Europäische Pelletskonferenz 2022 fand als Hybrid-Event statt. Sie startete mit der Strategie-Session "Pellets – Treibstoff der Energiewende!", die zeigte, wie die Ankurbelung der Pelletsmärkte die Energiewende voranbringen und Pellets als eine zentrale Klimalösung positionieren kann. Im "Pellet Leadership Forum" diskutierten führende ExpertInnen brennende Fragen rund um die Zukunft von Pellets und der Entwicklung der Pelletsmärkte.

Weitere Highlights der Pelletskonferenz waren die Session "Pellet Innovation Factory", die innovative Technologien, Projekte und Finanzierungslösungen für die gesamte Bioenergie-Wertschöpfungskette vorstellte, und die "World of Pellets Session", in der ExpertInnen aus aller Welt Updates und Ausblicke auf die internationalen Pelletsmärkte boten.

Europäische Energieeffizienz Konferenz
Das neue "Fit for 55"-Paket der EU macht Tempo in Richtung Klimaneutralität! Energie ist für 75 % der Treibhausgas-Emissionen verantwortlich, daher ist die Energiewende entscheidend!
Der Fokus der Europäischen Energieeffizienz Konferenz 2022 lag darauf, wie die Akzeptanz für die Energiewende gesteigert, Investitionen ausgelöst und so die Veränderung beschleunigt werden kann.

Die Europäische Energieeffizienz Konferenz bot ein Update zu den neuen EU- Richtlinien, präsentierte Schlüsselinnovationen für die industrielle Energiewende und Neu-Entwicklungen im Bereich der smarten E-Mobilität. ExpertInnen aus aller Welt diskutierten aktuelle Forschungs-ergebnisse und erfolgreiche Strategien aus dem Energieeffizienz-Sektor und präsentierten gelungene Energiewende-Projekte.

Die Europäische Energieeffizienz Konferenz bot ein umfassendes Paket von fünf Fachkonferenzen:
•  Energieeffizienz Strategie Konferenz
•  Industrie Energieeffizienz Konferenz
•  Young Energy Efficiency Researchers Conference
•  Konferenz Smarte E-Mobilität
•  Innovation Workshops
 
Energieeffizienz Strategie Konferenz
Die Energieeffizienz Strategie Konferenz fand am Donnerstag, 7. April, vormittags, statt und begann mit der Session "Energieeffizienz auf Schiene: Fit for 55", die Einblicke in diesen neuen, weitreichenden politischen Rahmen bot und zeigte, wie er die Energieeffizienz unterstützt. Im Anschluss wurde in der Session "Energieeffizienz- Investitionen: das Tempo steigern" thematisiert, welche Chancen die Steigerung der Energieeffizienz-Investitionen für die Energiewende bietet und wie gute "Recovery Plans" den Weg für einen Wirtschaftsaufschwung durch saubere Energie weisen. Die folgende Session warf einen Blick auf die Rolle der BürgerInnen in der Energiewende und stellte den politischen Rahmen und die Möglichkeiten vor, sie für die Energiewende zu motivieren und zu befähigen.

Die Energieeffizienz Strategie Konferenz fand im Rahmen des H2020-Projekts "Energy Efficiency Watch 4" statt.

Industrie Energieeffizienz Konferenz
Die industrielle Energiewende ist entscheidend: sowohl für die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie als auch für den Fortschritt bei der Energiewende insgesamt. Nachhaltige Energielösungen sichern Industrieunternehmen den Erfolg von morgen. Die Industrie Energieeffizienz Konferenz am Donnerstagnachmittag präsentierte neue Entwicklungen in diesem Bereich. Die Veranstaltung begann mit der Session "Die industrielle Energiewende ankurbeln", die Strategien und Schlüsselinnovationen für die industrielle Energiewende präsentierte. Ein weiterer Konferenzschwerpunkt waren die Themen Energieflexibilität, Digitalisierung und innovative Speichertechnologien, die Unternehmen die Teilnahme an den Energiemärkten ermöglichen, Dekarbonisierung unterstützen und sich positiv auf die Wettbewerbsfähigkeit auswirken. Zum Abschluss holte die Session "Klimaneutralität als Ziel: Beispiele zum Nachmachen", Erfolgsgeschichten zur betrieblichen Energiewende vor den Vorhang.

Konferenz Smarte E-Mobilität
Die Verkaufszahlen von Elektrofahrzeugen stiegen in den letzten beiden Jahren in den meisten Ländern stark an und die E-Mobilität erzielte einen Marktdurchbruch. Die internationale Konferenz Smarte E-Mobilität am Freitag, 8. April stand unter dem Motto "Heute bereit für morgen". Sie informierte über die politischen Rahmenbedingungen und Technologien, die E-Mobilitätslösungen vorantreiben.

Die Innovations-Session "Geschäftsmodelle und Ladelösungen" stellte Technologie- Lösungen und Geschäftsmodelle vor, die den Erfolg der E-Mobilität im Massenmarkt ermöglichen, und präsentierte Best-Practice-Beispiele.

Young Energy Researchers Conference

Im Rahmen eines Call for Papers wurden junge ForscherInnen aus der ganzen Welt dazu eingeladen, ihre Arbeiten zu den beiden Konferenzthemen Biomasse und Energie- effizienz einzureichen – über 70 Papers wurden von jungen ForscherInnen eingereicht. Ein wissenschaftliches Komitee wählte Einreichungen für mündliche oder Poster- Präsentation aus. Die Arbeiten von jungen ForscherInnen aus mehr als 30 Ländern wurden in zwei Konferenz-Sessions – Biomasse und Energieeffizienz – sowie im Rahmen einer Poster- Präsentation vorgestellt. Es wurden auch die "Best Young Energy Researchers Awards" für Biomasse und für Energieeffizienz vergeben, und zwar an:

• Best Young Biomass Researcher: Malin Pettersson für das Paper "Enabling wood ash recycling to ensure sustainable forest utilisation"
• Best Young Energy Efficiency Researchers: Henrique Lagoeiro und Matt Wegner für das Paper "Recovering waste heat from the London underground: sizing the opportunity"

Innovation Workshops

Zwei Workshops präsentierten aktuelle Ergebnisse von EU-Projekten in den Bereichen nachhaltige Gebäude und innovative Energietechnologien. Sie fanden am Freitag- nachmittag in zwei parallelen Sessions statt:

• Renewable heating & cooling in the residential sector, organisiert im Rahmen des H2020-Projekts REPLACE
• EnerMaps: Open-access energy data management, organisiert im Rahmen des H2020-Projekts EnerMaps

Poster-Präsentation
Begleitend zur Konferenz wurde eine Poster-Präsentation organisiert, an der sich ca. 60 Firmen und Organisationen mit ihren Projekten aus den Bereichen Energieeffizienz und erneuerbare Energieträger beteiligten. Dazu zählte auch die Poster-Präsentation ausgewählter junger Energie-ForscherInnen.

Voting
Als interaktives Element gab es ein Publikums- Voting zu aktuellen Themen. Während der einzelnen Sessions wurden die TeilnehmerInnen nach ihrem Verhalten, ihrer Einschätzung bzw. ihrer Einstellung zu Energiefragen der Zukunft befragt.

Energiesparmesse
Die parallel zu den World Sustainable Energy Days stattfindende Energiesparmesse ist die führende Fachmesse im Bereich Energieeffizienz und erneuerbare Energie. Mehr als
70.000 BesucherInnen nahmen im Jahr 2022 daran teil.

Der Beratungsstand des OÖ Energiesparverbandes bot dabei ein umfassendes Angebot an Energieberatung und Energieinformation für alle wichtigen Themen rund ums Bauen, Sanieren und Heizen. Gemeinsam mit der Messe Wels und dem Land OÖ veranstaltete der OÖ Energiesparverband zwei Sonderschauen zu den Themen "Solar.Sonnenklar & AdieuÖl", und "E-Auto: Solar fahren". Ein eigener Bereich war dem Thema "Dämm- Materialien: Welcher Dämmstoff passt zu meinem Haus?" gewidmet.

Auf ein Wiedersehen im März 2023 in Wels!
Nach dem zweiten Pandemiejahr waren die World Sustainable Energy Days 2022 eine der ersten internationalen Energie- Konferenzen, die über 400 internationalen Präsenz-TeilnehmerInnen Live- Networking und Diskussion vor Ort boten! Die Energiewende-Community traf sich in Wels und präsentierte Chancen, Lösungen und Strategien, die globale Klimaneutralität Wirklichkeit werden zu lassen.

Die nächsten World Sustainable Energy Days finden von 1. bis 3. März 2023 in Wels/Österreich statt. Einreichschluss für den Call for Papers ist der 10. Oktober 2022.

 

OÖ Energiesparverband

  Landstraße 45, 5. Stock, 4020 Linz
  Österreich
  +43 (0) 732 7720 14 38-0
  office@esv.or.at

Könnte Sie auch interessieren