Erfolgreiche Gründermesse in der Steiermark

Erfolgreiche Gründermesse in der Steiermark

Graz (A) Zahlreiche Besucher:innen tummelten sich im Messecongress Graz, denn am 26. März hieß es auch heuer – wieder erfolgreich Durchstarten mit der Gründermesse und der WKO Steiermark, der Steiermärkischen Sparkasse, der SFG und dem Land Steiermark.

Die Gründermesse 2022 bot wieder jede Menge Highlights. Der feierlichen Eröffnung folgten zwei Keynotespeaker der Sonderklasse, Dr. Bernadette Frech von Instahelp und Ing. Wolfgang Deutschmann von der ROCKETS Gruppe.

Den Anfang machte Ing. Wolfgang Deutschmann mit seiner Keynote „It’s a trap – Die größten Fallen für Gründer:innen 2022“. Er erzählte aus seinem umfangreichen Erfahrungsschatz als CEO von mittlerweile rund 10 Unternehmen auf was man als zukünftiger Jungunternehmer:in achten muss und welche Fallen man auf keinen Fall unterschätzen sollte. Denn auch wenn es noch nie so leicht war zu gründen, wie dies heute der Fall ist, lauern bei einer Selbstständigkeit auch zahlreiche Stolpersteine.

In der Keynote von Dr. Bernadette Frech drehte sich alles um den emotionalen Ritt den Gründer:innen durchleben. Doch bei vielen kommt es gar nicht so weit, denn die Angst vor einem Scheitern hält leider sehr viele Menschen vor dem Schritt in die Selbstständigkeit ab. Aber diejenigen sollten laut Bernadette Frech diese Angst nutzen, denn sie schärft die Sinne und kann in etwas Positives verwandelt werden. Und niemals vergessen ein Start-up ist die pure Emotion.

Darauf folgte ein prall gefülltes Programm mit Vorträgen, Workshops und auch die eine oder andere Erfahrungsgeschichte vom Scheitern und was man davon lernen kann: All dies für zahlreiche zufriedene Gründer:innen.

Ein reger Austausch herrschte im neu gegründeten Start-up Corner. Hier präsentierten erstmals junge Start-ups ihre Produkte und die begeisterten Besucher auch mit der einen oder anderen Geschichte aus dem Gründer:innen-Dasein.

Sonderausstellung Nachhaltigkeit und Green Deal
Wie wichtig Nachhaltigkeit in der heutigen Zeit in unserer Gesellschaft ist, zeigte die Sonderausstellung, die dieses Thema aus den Blickwinkeln der Mobilität, Ressourcen,
 
Energie und Wirtschaft mit zahlreichen hochkarätigen Experten beleuchtete, sowie mit vielen interessanten Ausstellungsstücken aufwartete.

Den perfekten Ausklang bot der Startup Spritzer powered by Ideentriebwerk mit jeder Menge Erfolgstories von jenen, die den Sprung bereits geschafft haben, sowie spannende Start-up Pitches. Bei dem einen oder anderen Spritzer konnten Business Kontakte geknüpft und Geschäftsbeziehungen ins Leben gerufen werden.

 

MCG | Messe Congress Graz

  Messeturm, Messeplatz 1, 8010 Graz
  Österreich
  +43 316 8088 0

Könnte Sie auch interessieren