RAY - das erste digitale Hotel Wiens

RAY - das erste digitale Hotel Wiens

Wien (A) Die C&P Immobilien AG startet mit den Serviced Apartments an der Gumpendorfer Straße 60 in Wien Mariahilf den Vertrieb des ersten Projekts ihrer Business Unit ‚Innovations‘. Das „digitalisierte Hotel“ RAY besteht aus 56 hochwertig ausgestatteten Apartments zwischen 35 und 101 m2 sowie einer gewerblich genutzten Einheit. Die Fertigstellung erfolgt im Q3 2023, als Betreiber konnte die numa-Gruppe gewonnen werden, die den Betrieb mit Q4 2023 aufnehmen wird.

RAY | Die Besonderheit des ‚digitalisierten Hotels‘ in dem ehemaligen Zinshaus aus dem Jahr 1876 liegt in der völlig kontaktlosen Abwicklung sämtlicher Prozesse, welche zu über 80% automatisiert ablaufen. Die zukünftigen Gäste erhalten mittels PIN-Codes Zugang zur virtuellen Rezeption oder der Housekeeping-App, ein Concierge steht per Telefon oder WhatsApp zur Verfügung. Die dadurch eingesparten Personalkosten schlagen sich in deutlich günstigeren Preisen für ein 4-Sterne-Hotel nieder. Dieses Konzept des Betreibergruppe numa, Europas führendem Technologie-Anbieter im Bereich der Kurzzeitigen-Vermietung, hat sich bereits auch während der COVID-19-Pandemie besonders bewährt, wodurch eine Auslastungsquote von 90% über alle Standorte der Gruppe hinweg erreicht werden konnte.

Die 56 modernen ein- bis drei-Zimmer-Apartments in den Größen von 35 bis 101 m2 erfüllen die individuellen Bedürfnisse von Geschäftsreisenden genauso wie von „digitalen Nomaden“ oder Familien auf Entdeckungsreise in Wien. Ausgestattet mit modernen Küchen, hochwertigem Interieur und sogar Gärten, Loggien bzw. Terrassen profitiert das Projekt zusätzlich von der besonderen Infrastruktur der Umgebung, nicht zuletzt aber auch durch die unmittelbare Nähe zur Mariahilfer Straße, zum Naschmarkt und der Innenstadt sowie der guten öffentlichen Verkehrsanbindung (U2/U3 Neubaugasse, U2/U4 Pilgramgasse, diverse Buslinien). Urbanes Lebensgefühl inmitten der unzähligen Cafés, Lokale oder Kulturstätten ist dabei ebenso garantiert wie erholsame Ruhemomente in einem der insgesamt 11 Parkanlagen des Bezirks.

Das Projekt ist nicht nur das erste Projekt der C&P - Business Unit ‚Innovations‘, sondern stellt in seiner hybriden Ausgestaltung das erste digitalisierte Hotel Wiens dar. Die C&P Immobilien AG als Entwickler & Bauträger bringt nicht nur das bei Investoren beliebte 360°-Service (bestehend aus Entwicklung & Errichtung, Beratung & Vetrieb sowie Betrieb & Verwaltung) ein, sondern positioniert sich dadurch auch als Innovationstreiber der neuen Assetklasse ‚Commercial Living‘. Oder wie DI Cyrus Asreahan, Geschäftsführer der C&P Innovations, es bezeichnet: als ‚Zinshausentwickler 2.0‘, der Reisen neu definiert.

 

C&P Immobilien AG

  Brauquartier 2, 8055 Graz
  Österreich
  +43 50 316 100
  office.graz@cp-ag.at
  http://www.cp-ag.at

Logo C&P Immobilien AG

Könnte Sie auch interessieren