Robin Vorauer neuer Geschäftsstellenleiter bei adesso Austria in Graz

Robin Vorauer neuer Geschäftsstellenleiter bei adesso Austria in Graz
Robin Vorauer neuer Geschäftsstellenleiter bei adesso Austria in Graz

Wien/Graz (A) adesso Austria, IT-Dienstleister, eröffnete mit 1. Jänner 2022 ein Office in Graz. Der gebürtige Grazer Robin Vorauer (33 Jahre) übernimmt die Position des Geschäftsstellenleiters. Bereits seit 2019 ist er bei adesso Austria und verantwortet als Consultant das Business Development. Eine seiner beruflichen Erfahrungen machte Robin Vorauer bei A1 Telekom Austria AG, wo er die Gesamtverantwortung für „Smart Metering“ innehatte. Sein Studium in Graz hat er in „Umweltsystemwissenschaften“ abgeschlossen und den Fokus auf Geschäftsmodellinnovationen und Energiewirtschaft gelegt.

Robin Vorauer, Graz-Geschäftsstellenleiter der adesso Austria über seine Ziele: „Gemeinsam mit unseren IT-Expert:innen und Facharbeiter:innen werden wir steirische Unternehmen und Organisationen fit für die Digitalisierung machen, somit bleiben sie am Puls der Zeit und wettbewerbsfähig. Wir möchten im ersten Jahr rund fünf neue adessi in den Bereichen Development und Consulting in Graz engagieren. Mit adesso bringen wir neuen Spirit im Bereich Digitalisierung nach Graz.“

„Mit der Expansion nach Graz erschließt sich adesso einen attraktiven Markt. Die Steiermark ist Heimat erfolgreicher, innovativer Unternehmen und bietet interessante Möglichkeiten für neue Digitalisierungsprojekte. Darüber hinaus hat Graz als bekannte Universitätsstadt mit hoher Lebensqualität eine besondere Attraktivität für adesso Austria als Arbeitgeber“, so Reto Pazderka, Geschäftsführer adesso Austria über den Standort Graz.

Die adesso Group kommt ihrem Ziel, sich als ein führender, international agierender und gut vernetzter IT-Dienstleister zu etablieren, wieder einen Schritt näher. Derzeit sind rund 5.600 Mitarbeitende an mehr als 40 Standorten in Europa vertreten: neue Geschäftsstellen seit 2022 in Graz, Saarbrücken und Dresden. Das adesso Austria-Team in Wien umfasst aktuell rund 80 Mitarbeitende.

adesso Austria GmbH
Die adesso Austria GmbH fokussiert als unabhängiger IT-Dienstleister mit individueller Beratung und Softwareentwicklung auf die Kerngeschäftsprozesse von Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Die Strategie von adesso Austria beruht auf drei Säulen: einem umfassenden Branchen-Know-how der Mitarbeitenden, einer breiten, herstellerneutralen Technologiekompetenz und erprobten Methoden bei der Umsetzung von Softwareprojekten. Das Ergebnis sind IT-Lösungen, mit denen Unternehmen wettbewerbsfähiger werden. Das Team der adesso denkt unternehmerisch und handelt mit hoher kommunikativer Kompetenz.

Als Landesgesellschaft der adesso Group in Österreich beschäftigt adesso Austria aktuell rund 80 Mitarbeitende. Zu den wichtigsten Kunden zählen Unternehmen aus den Branchen Versicherungen, Banken und Industrie ebenso wie der öffentliche Bereich und Sozialversicherungen.

adesso
adesso ist einer der führenden IT-Dienstleister im deutschsprachigen Raum und konzentriert sich mit Beratung sowie individueller Softwareentwicklung auf die Kerngeschäftsprozesse von Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Die Strategie von adesso beruht auf drei Säulen: einem umfassenden Branchen-Know-how der Mitarbeitenden, einer breiten, herstellerneutralen Technologiekompetenz und erprobten Methoden bei der Umsetzung von Softwareprojekten. Das Ergebnis sind IT-Lösungen, mit denen Unternehmen wettbewerbsfähiger werden. Zu den Kernbranchen von adesso zählen Versicherungen/Rückversicherungen, Banken und Finanzdienstleistung, Gesundheitswesen, Lotterie, Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Automotive, Verkehrsbetriebe und Handel.

adesso wurde 1997 in Dortmund gegründet und beschäftigt aktuell in der adesso Group über 5.600 Mitarbeitende (nach Vollzeitäquivalent/FTE). Die Aktie ist im regulierten Markt notiert. Zu den wichtigsten Kunden zählen im Bankensegment u.a. Commerzbank, KfW, DZ Bank, Helaba, Union Investment, BayernLB und DekaBank, im Versicherungsbereich u.a. Münchener Rück, Hannover Rück, DEVK, DAK, Zurich Versicherung, Medizinischer Dienst der Krankenversicherung (MDK-IT) sowie branchenübergreifend u.a. Daimler, Bosch, Westdeutsche Lotterie, Swisslos, DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum, TÜV Rheinland, REWAG, Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern und Bayerisches Staatsministerium der Justiz.

 

adesso Austria GmbH

  Modecenterstraße 17 / Objekt 2 / 3. OG , 1110 Wien
  Österreich
  +43 1 2198790-0

Könnte Sie auch interessieren