Startup "Oida" vereinfacht die Freizeitplanung in ganz Österreich

  • Oida
  • 04.04.2022 10:01
StartupOida"

Wien (A) Die OIDA Freizeit App ist nun in ganz Österreich tätig. Aktuell kann man auf rund 12.000 Freizeitangebote im gesamten Land zugreifen und sich in Sachen Freizeitplanung inspirieren lassen.

Nachdem die OIDA App im gesamten Wien bereits einen umfassenden Überblick über die Freizeitaktivitäten zur Verfügung stellt, kann das Startup jetzt auch die Freizeitaktivitäten in den restlichen Bundesländern zu ihrem Angebot zählen. Dieses beläuft sich derzeit auf über 12.000 Aktivitäten, die alle nach individuellen Vorlieben gefiltert werden können, damit für jeden und jede die passende Unternehmung sichtbar wird.

So haben nun Freizeitliebende in ganz Österreich die Möglichkeit, sich unter den Freizeitangeboten, die die App auflistet, zu entscheiden. Zusätzlich wird die App damit nicht nur für Touristen aus aller Welt, sondern auch für österreichische Urlaubende im Land interessant, die sich einen Überblick über die Unternehmungen in ihrem Urlaubsort verschaffen wollen.  

In einem nächsten Schritt möchte sich die OIDA Freizeit GmbH nun akribischer dem Ausbau und der Weiterentwicklung der App widmen. Neue Tools, Filter und kleine Änderungen am Design sind in Planung, um zukünftig eine noch userfreundlichere Bedienung zu ermöglichen. Ebenso wird auch auf nationaler Ebene immer weiter nach neuen Partnern gesucht, um mit ihnen neue Unternehmungen hinzugewinnen zu können.

 

Könnte Sie auch interessieren