< Zurück zur Übersicht

Susanne Lins, Inhaberin von „s’Hairz – Zentrum für Haar & Herz“ und reisende Naturfriseurin

Reisende Naturfriseurin mit „Hairz“ und Seele

04. Juni 2020 | 08:02 Autor: S'Hairz Susanne Lins Startseite, Vorarlberg, Tirol, Steiermark, Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich, Kärnten, Schweiz, Burgenland, Liechtenstein, Deutschland, Wien

Wien (A) Nomen est Omen. Schon der Name des Unternehmens „s’Hairz – Zentrum für Haar & Herz“ lässt erkennen, dass Inhaberin Susanne Lins ihre Arbeit als Naturfriseurin wortwörtlich am Herzen liegt. Die gebürtige Vorarlbergerin wagte vor etwa zwei Jahren den Schritt in die Selbstständigkeit, um ihr Zentrum für Haar und Herz zu gründen. „Ich habe meinen Traumberuf Friseur – und Perückenmacher gelernt und bin im Jahr 2004 in den Naturfriseurbereich gewechselt“, schildert Lins, die sich nun selbst zur reisenden Naturfriseurin ernannt hat. „Neben meinem stetig wachsenden Kundenstock in Wien, biete ich für Naturfriseure und jene, die an einer Umstellung zum Naturfriseur interessiert sind, meine Unterstützung als Urlaubsvertretung, zur kurzzeitigen Mitarbeit bei Personalausfall, sowie Salonschulung, für Vorträge und Workshops an“, erzählt Lins, die im Zuge dieser Arbeit bereits in Salons in Deutschland, Polen und Lettland tätig war.

„Natürlich bin ich derzeit durch Covid19 eingeschränkt und viele meiner Aufträge und Workshops außerhalb Österreichs mussten verschoben oder abgesagt werden. Deshalb versuche ich nun einerseits meinen Kundenstock in Wien weiter auszubauen, und andererseits auch in österreichischen Frisiersalons stärker präsent zu sein“, erklärt sie. Dabei hebt sie die Philosophie ihrer Arbeit – ihre Kunden ganzheitlich, respektvoll, wertschätzend und im Einklang mit der Natur zu betreuen– hervor: „Für mich ist es wichtig, mir nicht nur die Frisur meiner Kunden anzusehen, sondern im Erstgespräch – der sogenannten Haarsprechstunde - zu erfahren, wer ist der Kunde, wie er sich bewegt, welche und wie viele Pflegeprodukte er verwendet“, schildert die Friseurmeisterin, deren Arbeit auch in der jungen Generation sehr geschätzt wird.

„Viele – Frauen wie auch Männer - merken, dass die Verwendung von Naturprodukten gesundheitliche Vorteile mit sich bringt. Außerdem schützen und fördern sie im Gegensatz zu herkömmlichen, chemischen Friseurprodukten die Gesundheit der Kunden und auch der Friseure“, erklärt Lins, die den Wert ihrer Arbeit in den vielen verschiedenen Unternehmen besonders „im Erfahrungsaustausch, der Wissensvermittlung und dem von- und miteinander Lernen“ sieht. „Ich sehe mich als Wegbegleiterin und Netzwerkerin und will als Naturfriseurin meinen Anteil für eine bessere Welt leisten.“

  • Mit einer besonderen Technik bietet Susanne Lins auch energetische Bürstenmassagen an.
    uploads/pics/buerstenmassage_by_Edyta.jpg

S‘Hairz | Susanne Lins

Rankgasse 13/15, 1160 Wien
Österreich
+43 664 73748959

Details


< Zurück zur Übersicht