< Zurück zur Übersicht

Das Abenteuer Lehrausbildung hat begonnen

29 neue Lehrlinge bei Illwerke VKW

16. September 2016 | 13:06 Autor: Illwerke VKW Vorarlberg

Bregenz (A) Mit Anfang September fiel bei Vorarlbergs größtem Energiedienstleister wieder der Startschuss für die neuen Lehrlinge. Acht Mädchen und 21 Burschen verbrachten zum Auftakt ihrer Berufs-karriere zwei Kennenlern-Tage in Gaschurn. Gleich zu Beginn zeigten sich die zukünftigen Elektrotechniker, Metalltechniker, Bürokaufleute, Seilbahntechniker und Elektroniker beeindruckt: Bei einer Baustellenführung beim Projekt Obervermuntwerk II, einer Besichtigung der Kopsstaumauer und einer Tour durch das Kopswerk II konnten sie erstmals die Dimensionen der Energieversorgung in Vorarlberg erahnen.

Mit über 100 Lehrlingen gehört illwerke vkw zu den größten Ausbildungsbetrieben in Vorarlberg. Für die hoch-wertige Ausbildung wurden die Unternehmen von illwerke vkw mehrfach ausgezeichnet. „Mit einer Lehre bei illwerke vkw schaffen die Jugendlichen eine hervorragende Basis für eine steile Berufskarriere“, so Thomas Battlogg, Leiter der Lehrausbildung

    vkw illwerke | Vorarlberger Kraftwerke AG

    Weidachstr. 6, 6900 Bregenz
    Österreich
    +43 5574 6010

    Details


    < Zurück zur Übersicht