< Zurück zur Übersicht

Thorsten Leupold, Geschäftsführer der Bodensee Standort Marketing GmbH

Erfolgreiche Wirtschaftsförderung: Über 100 Gewerbeobjekte vermittelt

22. Juni 2011 | 09:55 Autor: Bodensee Standort Marketing GmbH Vorarlberg

Die zentrale Aufgabe der Wirtschaftsförderungsgesellschaften ist es, die Wirtschaftsstruktur im Bodenseeraum nachhaltig zu stärken und weiterzuentwickeln. Dabei spielt die Ansiedlung neuer Unternehmen und Unterstützung von ansässigen Betrieben bei Expansions- und räumlichen Veränderungsvorhaben eine wichtige Rolle.

In den zurückliegenden eineinhalb Jahren konnten mithilfe einer Internetplattform über 100 Gewerbeobjekte vermittelt werden.

„Eine Gewerbeimmobilie ist keine Dreizimmerwohnung“ so die Erklärung der Wirtschaftsförderer. Die Anforderungen hierfür sind wesentlich umfangreicher und differenzierter als bei privaten Immobilien. Ein geeignetes Gewerbeobjekt zu finden ist für viele Unternehmen eine echte Herausforderung, es geht dabei zum Beispiel um solche Fragen: Mit wie viel Gewicht darf eine Fläche belastet werden? Welche Abmessung haben die Ladetore? Reicht die Raumhöhe für Maschinen oder Lagerkapazitäten? Wie weit ist die Entfernung zur nächsten Autobahn? Fragen zur DSL-Verfügbarkeit und vieles mehr. Hinzu kommt, dass je nach Auftragslage der Betriebe oft kurzfristig eine Erhöhung oder Verringerung der Produktions-, Lager- und Büroflächen nötig wird. Damit das Anbieten und Finden von Gewerbeflächen und -gebäuden in der Bodenseeregion einfacher wird, haben die Wirtschaftsförderungen vor eineinhalb Jahren eine Plattform geschaffen über welche seither über 100 Vermittlungen erfolgt sind. Im Herbst 2009 wurde das Portal vom damaligen Ministerpräsidenten Oettinger auf der Gewerbeimmobilen und Standortmesse Expo Real in München eröffnet. Heute sind unter www.immoportal-bodensee.net 150 Angebote online und knapp 300 Makler, Kommunen oder private Anbieter registriert, welche Objekte anbieten oder beobachten.

Die Wirtschaftsförderer sehen das Gewerbeimmobilienportal als Instrument für die länderübergreifende wirtschaftliche Zusammenarbeit der Bodenseeregion. „Das Gewerbeimmobilienportal Bodensee ist eine wichtige Ergänzung unserer Arbeit als überregionale Wirtschaftsförderung. Neben den Angeboten unserer Gesellschafter – zumeist größere Projekte – können wir Interessenten über das Portal tagesaktuell auf das Angebot in unserer Region hinweisen. Dort wird von einzelnen Büroräumen über komplette Gebäude bis hin zu freien Gewerbeflächen alles angeboten. Dass bereits über 100 Objekte erfolgreich vermittelt werden konnten ist ein tolles Ergebnis und zeigt die starke Nachfrage. Gemeinsam mit unseren Partnern in den Wirtschaftsförderungen vor Ort kümmern wir uns auch um die Interessenten, die nicht direkt über das Portal fündig werden. In den vier Ländern rund um den See ist noch viel Platz für Unternehmensansiedlungen oder –erweiterungen. Potentiellen Interessenten sagen wir: „herzlich Willkommen“ in einer der innovativsten Regionen Europas.“ So äußert sich Thorsten Leupold, Geschäftsführer der Bodensee Standort Marketing GmbH über die Aktivitäten von ihm und seinen Kollegen im Bereich der Vermittlung von Gewerbeimmobilien und Gewerbegrundstücken. Die Vermittlungszahl von jetzt über 100 Objekten, was etwa einer Immobilie pro Woche entspricht, zeigt den Erfolg und die Notwendigkeit des Portals.

    Bodensee Standort Marketing GmbH

    Max-Stromeyer-Str. 116, D-78467 Konstanz
    Deutschland
    +49 7531 8001145

    Details


    < Zurück zur Übersicht