< Zurück zur Übersicht

Screenshot E-Prospekt

Erster Festspiel E-Prospekt ist online - Das Spiel auf dem See zum Sehen, Hören und (Mit)fühlen

12. Mai 2011 | 15:11 Vorarlberg

Erstmals gibt es seit heute den Prospekt der Bregenzer Festspiele nicht nur in gedruckter Version, sondern auch als "E-Prospekt" des Spiels auf dem See zum Sehen, Hören und Lesen auf der Homepage der Bregenzer Festspiele.

Mittels Audio- und Videoclips erfährt man nicht nur Wissenswertes über die Revolutionsoper André Chénier, sondern kann sich auch von Umberto Giordanos packender Musik mitreißen lassen.

Tenor schwärmt von André Chénier
Intendant David Pountney erklärt im Interview, warum er genau diese Oper für das Spiel auf dem See ausgewählt hat, der technische Direktor Gerd Alfons schildert die Entwicklung eines Spiels auf dem See von der ersten Idee bis zum Aufbau der riesigen Kulissen und der mexikanische Tenor Hector Sandoval schwärmt von seiner Rolle des revolutionären Dichters André Chénier, die er im Sommer auf der Seebühne singen wird, und deren explosiver Charakter perfekt zu seinem heißblütigem Temperament passe.

    Bregenzer Festspiele GmbH

    Platz der Wiener Symphoniker 1, 6900 Bregenz
    Österreich
    +43(0)5574 407
    [email protected]bregenzerfestspiele.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht