< Zurück zur Übersicht

Gesetzliche Ökostromförderung verursacht eine leichte Erhöhung des Strompreises

Gesetzliche Ökostromförderung verursacht eine leichte Erhöhung des Strompreises

02. Juli 2012 | 16:31 Autor: vkw Vorarlberg

Bregenz (A) Die Energiewende erfordert auch in Österreich die stärkere Nutzung der erneuerbaren Energiequellen. Mit Hilfe des Ökostromgesetzes wird der Ausbau der Stromerzeugung in Kleinwasser-kraftwerken, mittleren Wasserkraftanlagen, Wind-, Biomasse- und Fotovoltaikanlagen sowie in Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (Blockheizkraftwerken) forciert. Die Aufbringung der dafür notwendigen Fördermittel ist seit 1. Juli gesetzlich neu geregelt.

Für den Endkunden ändert sich vor allem die Darstellung der Förderbeiträge in der Stromrechnung. Der Strompreis erhöht sich nur geringfügig. Der Strom wird mit Anfang Juli für einen durchschnittlichen Vorarlberger Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 5.000 Kilowattstunden lediglich um rund 25 Cent pro Monat mehr kosten als zu Beginn des Jahres, weil die Vorarlberger Kraftwerke AG (VKW) ihren Energiepreis bereits im März um 0,33 Cent, und zum 1. Juli um weitere 0,30 Cent je Kilowattstunde gesenkt hat.

Die Kunden bezahlten ihren Beitrag zur gesetzlichen Ökostromförderung bisher über eine Zählpunktpauschale und über Mehrkosten, die im Energiepreis enthalten waren. Zukünftig werden die gesetzlich festgelegten Beiträge für die Ökostromförderung in der Stromrechnung extra ausgewiesen. Neu ist, dass einkommensschwache Haushalte bei der Gebühren Info Service GmbH (GIS) den Antrag stellen können, dass ihr Beitrag zur Ökostromförderung auf maximal 20 Euro pro Jahr begrenzt wird.

Die erforderliche Preisverordnung wurde erst 36 Stunden vor dem Inkrafttreten veröffentlicht und sieht eine komplexe Verrechnungsstruktur vor. Die geänderten Strompreise werden in den nächsten Tagen im Internet unter www.vkw.at veröffentlicht. Der VKW Kundenservice (Tel.: 05574 9000) steht für Fragen der Kunden gerne zur Verfügung.

    vkw illwerke | Vorarlberger Kraftwerke AG

    Weidachstr. 6, 6900 Bregenz
    Österreich
    +43 5574 6010

    Details


    < Zurück zur Übersicht