< Zurück zur Übersicht

Gerhard Stübe Festpielhaus Geschäftsführer und Eduard Kranebitter Geschäftsführer Schlumberger

Schlumberger ist neuer exklusiver Sektpartner des Festspielhauses

04. März 2011 | 08:36 Autor: Bregenzer Festspiele Vorarlberg

Schlumberger und die Bregenzer Festspiele haben sich zu einer Partnerschaft entschieden - die österreichische Premiummarke wird für die kommenden zwei Jahre exklusiver Sektpartner des Sommerfestivals.

Mit Schlumberger genießen die Besucher des Bregenzer Festspielhauses sowohl zur Festspielsaison als auch ganzjährig höchste österreichische Sektkultur. Anlässlich der feierlichen Vertragsunterzeichnung am 3. März 2011 in Wien präsentierte Schlumberger die eigens für die Bregenzer Festspiele kreierte Festspiel Cuvée "André Chénier".

Seit 1946 finden die Bregenzer Festspiele jährlich im Sommer fünf Wochen lang zwischen Mitte Juli und Mitte August statt. 2011 und 2012 ist Schlumberger exklusiver Sektpartner der Bregenzer Festspiele und des Festspielhauses. Große Oper und traumhaftes Ambiente locken jedes Jahr 400.000 Besucher zu den Festspielen sowie ins Festspielhaus zu Tagungen und Kongressen. In diesem und im kommenden Jahr wird als besonderes Highlight Umberto Giordanos Meisterwerk "André Chénier" auf der Bregenzer Seebühne aufgeführt. Aus diesem Anlass präsentierte Schlumberger eine eigene Festspiel Cuvée. Der feinperlende Spitzensekt, eine extra trockene Cuvée aus Welschriesling und Grünem Veltliner, trägt den Namen "André Chénier" und wird exklusiv für die Besucher der Festspiele sowie für die umliegenden Hotel- und Gastronomiebetriebe in Vorarlberg angeboten. Ebenfalls Teil der Partnerschaftsvereinbarung ist die Wirkspirituose Underberg. Die "Portion Wohlbefinden" ist der gemeinsame Nenner der Festspielaufführungen und der weltweit bekannten Kräuterspirituosenmarke.

 

 

    Bregenzer Festspiele GmbH

    Platz der Wiener Symphoniker 1, 6900 Bregenz
    Österreich
    +43(0)5574 407
    [email protected]bregenzerfestspiele.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht