< Zurück zur Übersicht

Semesterstart: Der nunmehr 20. Jahrgang hat sein Studium an der ZU aufgenommen

Zeppelin Universität begrüßt den 20. Jahrgang

16. Jänner 2013 | 13:16 Autor: Zeppelin Universität Vorarlberg

Friedrichshafen (D) Die Zeppelin Universität (ZU) ist mit ihrem nunmehr 20. Jahrgang in das Frühjahrssemester 2013 gestartet. Die Zahl der Studierenden, die inzwischen in den Bachelor-, Master-, berufsbegleitenden Master- und Promotionsprogrammen an der ZU eingeschrieben sind, stieg damit auf 1013.

Offiziell begrüßt wurden die Erstsemester von Friedrichshafens Erstem  Bürgermeister Dr. Stefan Köhler, vom neuen ZU-Kanzler und -Geschäftsführer Niels Helle-Meyer sowie von den Vizepräsidenten Professor Dr. Alfred Kieser, Dr. Karsten Rosemeier, Tim Göbel und Nora Schäfer. Von Seiten der Studiengang-Departments stellten Professorin Dr. Karen van den Berg, Professor Dr. Marcel Tyrell und Dr. Stefanie Klein die Programme vor.

Die offizielle Begrüßung ist der Teil der Einführungswoche für die neuen Studierenden. Sie begann mit einer viertägigen Wanderung durch den Schwarzwald rund um Titisee-Neustadt. Zu Besuch war dort auch ZU-Präsident Professor Dr. Stephan A. Jansen, der in einem Seminar mit den neuen ZUlern zur „Idee der Universität“ arbeitete. Zum Programm gehören neben einem ersten Kennenlernen der Strukturen und Angebote der ZU unter anderem der Besuch des Kunst-Freitags Friedrichshafens und eine Stadtrallye mit Stationen wie Graf-Zeppelin-Denkmal und Molenturm.

    Zeppelin Universität gemeinnützige GmbH

    Am Seemooser Horn 20, 88045 Friedrichshafen
    Deutschland
    +49 7541 6009-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht