< Zurück zur Übersicht

Das Grazer-„TeLLers“-Trio revolutioniert das Gäste-Feedback an den Gastwirt

Das Grazer-„TeLLers“-Trio revolutioniert das Gäste-Feedback an den Gastwirt

12. April 2017 | 09:48 Autor: Veronika Pranger, Steirische Wirtschaft Österreich, Steiermark

Graz (A) „Und, hat’s gepasst?“ Die Frage des Kellners kommt pünktlich mit der Rechnung. Doch jetzt einmal ehrlich: Wer antwortet hierauf mit etwas anderem als: „Ja, natürlich.“ Und genau das ist das Problem mit dem Gäste-Feedback. „Nicht immer ist alles ausgezeichnet. Doch die wenigsten wollen sich eine direkte Konfrontation mit dem Servicepersonal oder dem Chef antun“, erzählt Neo-Gründer Dominik Hütter.

Sei es, weil Gäste verärgert sind, sei es, weil keiner sich die Zeit für lange Fragebögen nehmen möchte, oder sei es, weil die Gäste nicht sicher sind, ob ihre Rückmeldung auch an der richtigen Stelle ankommt:
Eine Vielzahl an Gründen führe dazu, dass dem Gastwirt viel zu selten direkt ein ehrlicher Kommentar übermittelt werde, betont Hütter: „Doch genau das braucht er, um zu sehen, was gut funktioniert
bzw. wo er nachjustieren muss.“ Ein Problem, das zu lösen Ziel eines TU-Projektes war, an dem Hütter gemeinsam mit seinen Kollegen Claudio Kirchmair und David Prott vor einem Jahr ansetzte. TeLLers nennt sich das daraus heuer im Jänner gegründete Grazer Unternehmen, das nun schnelles, direktes und vor allem smartes Feedback per Handy ermöglicht.

Feedback mit Mehrwert
Aufsteller auf den Tischen erklären den Gästen das System: Handy zücken – Browser öff nen – den angeführten Link eingeben und seinen „Senf“ abgeben. Fertig. Das Beste daran: Der Gast muss keine App herunterladen oder sich irgendwo registrieren. „Die Bewertung erfolgt völlig anonym und nur der Gastwirt erhält die Ergebnisse in Echtzeit auf seinen TeLLers-Account geliefert“, erzählt Hütter. Die Fragen an seine Kunden kann der Wirt selbst konfigurieren, etwa: Hat’s geschmeckt? Sind Sie mit dem Service zufrieden? Erkennen Sie unser Motto? Gefällt Ihnen die Musik/das Ambiente? Ist unser Angebot ausreichend? In zwei Minuten hat der Gast die Fragen per Klick beantwortet. „Die garantierte Anonymität motiviert die Kunden zum Feedback, das haben die Testläufe in sieben Betrieben deutlich gezeigt“, unterstreicht Hütter. Er verweist auch auf den Mehrwert dieser neuen Feedback-Variante: „Der Kunde fühlt sich damit in seiner Kritik wirklich ernst genommen. Das beugt negativer Mundpropaganda vor.“ Und dem Wirt schmecke der smarte „Gruß vom Gast“ sowieso, ist Hütter überzeugt: „Es ist ein wichtiges wie praktikables Marketingtool für nur einen Euro pro Tag.“ 

 

Redaktioneller Artikel erstmals erschienen in der Steirischen Wirtschaft am 07.04.2017

  • Die TeLLers-Gründer
    uploads/pics/tellers_gruender.JPG
  • Das TeLLers-Team
    uploads/pics/team_helferlein.jpg

TeLLers

Georgigasse 85, 8020 Graz, Österreich
+43 660 1699530

Details


< Zurück zur Übersicht