< Zurück zur Übersicht

Grazer Startups Probando und Instahelp sind Digital-Health-Vorreiter in Deutschland

28. Juni 2021 | 13:35 Autor: Riedel Communication Startseite, Steiermark

Graz/Essen (A/D) Vor der versammelten deutschen Digital-Health-Community wurden die Grazer Startups Instahelp, die Plattform für psychologische Beratung online, und Probando, der Internet-Marktplatz für Studien, mit dem „Digi Health Award 2021“ geehrt. Der Preis wird seit 2020 vom Symposium „Zukunftsmedizin“ vergeben. Auf der Jahresveranstaltung trifft sich die deutsche digitale Gesundheitsszene vom Startup bis zum etablierten Akteur, von der Krankenkasse über die Pharmaindustrie bis zur Medizintechnik. Veranstalter ist der unabhängige crossmediale „Digi Health Talk“ von Prof. Dr. David Matusiewicz und Prof. Dr. Jochen A. Werner.

Auf der Veranstaltung am Flughafen Essen unter dem Motto „Back to the Future“ wurde die digitale Zukunft der Medizin thematisiert und diskutiert. Vor dem ausgewählten Publikum stellte Instahelp seine digitale Plattform für psychologische Beratung online vor. Sie ermöglicht es Menschen, rund um die Uhr, einfach und unkompliziert professionelle Unterstützung durch erfahrene Psycholog:innen zu erhalten.

Auch Probando präsentierte seine smarte Machine-Learning-basierte Plattform, die Forschende und Studienteilnehmende zusammenbringt und vernetzt. Zu den Kunden, die bereits erfolgreich Probando nutzen, zählen im medizinisch-pharmazeutischen Bereich unter anderem Bayer, Novo Nordisk und die Forschungseinrichtungen mehrerer Universitäten.

„Wenn wir über die Zukunft der Medizin sprechen, müssen wir drei Themen ernst nehmen: Psychische Gesundheit, Prävention und den Aufbau eines komplementären, digitalen Gesundheitssystems. Instahelp gibt Antworten auf diese Themen. Als Grazer Startup sind wir stolz, als federführender Innovator in der deutschen Digital-Health-Szene ausgezeichnet zu werden“, sagt Dr. Bernadette Frech, CEO von Instahelp.

„Dass wir mit dem ‚Digi Health Award 2021‘ ausgezeichnet worden sind, bedeutet uns sehr viel. Damit wird unser Beitrag zur Digitalisierung von Studien gewürdigt. Diese Auszeichnung spornt uns an, unsere intelligente Plattform weiterzuentwickeln und zu etablieren“, sagt Co-Founder und Probando Geschäftsführer Dr. Matthias Ruhri.

Veranstalter Prof. Dr. David Matusiewicz zur Auszeichnung: „Es war reiner Zufall, dass wir diesmal zwei österreichische Startups ausgewählt haben. Uns hat besonders gefallen, wie engagiert und professionell die Startups im Markt unterwegs sind und dass erste Erfolge erzielt werden konnten. Uns ist auch immer wichtig, neuen Gesichter eine Bühne zu geben.“

„Da es mittlerweile doch sehr viele Digital-Health-Startups gibt, fiel uns die Entscheidung nicht leicht. Zum Schluss aber setzten sich zwei sehr würdige Preisträger durch, denen wir eine ausgezeichnete Entwicklung voraussagen. Wir freuen uns schon heute auf die nächste ‚Digi Health Award‘ Competition“, ergänzt Prof. Dr. Jochen A. Werner, Co-Chairman von „Digi Health Talk“.

Mehr über Probando
Probando ist ein 2020 gegründetes Start-up, das eine Internetplattform für Studien betreibt, der Forscher und Studienteilnehmer zusammenführt und vernetzt. Grundlage ist eine intelligente, Machine-Learning-basierte Plattform, die mit der smarten Anwendung von Algorithmen effiziente Lösungen erzielt. Forschungseinrichtungen stellen ihre Studie bei Probando ein und finden schnell und einfach ihre Probanden – Gesunde wie Kranke. Dabei stehen Transparenz und Öffentlichkeitswirksamkeit besonders im Fokus.

Über Instahelp
Auf Instahelp erhalten Personen online und rund um die Uhr einen einfachen und unkomplizierten Zugang zu professioneller, psychologischer Begleitung. Klinische und Gesundheitspsycholog:innen bieten ortsunabhängig psychologische Beratung über Video-/Audiotelefonie und Text-Chat an – auch abends und am Wochenende. Die Plattform für psychologische Online-Beratung startete 2015 in Österreich und ist aktuell in auch in Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Großbritannien verfügbar. Instahelp ergänzt das bestehende Angebot in Praxen und Gesundheitseinrichtungen mit dem Ziel, die mentale Gesundheit durch einfachen Zugang zu professioneller Hilfe zu fördern. Die Beratungs-Sessions sind anonym, orts- und zeitunabhängig über Smartphone und Computer nutzbar.

Seit dem Start wurden mehr als 85.000 Privatpersonen über die Plattform beraten. Zudem steht die Online-Plattform über 140.000 Mitarbeiter:innen aus über 70 Unternehmen im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung kostenlos und anonym zur Verfügung. Instahelp wurde bereits mehrfach ausgezeichnet (Top Brand Corporate Health 2021, Startup des Jahres 2019, HR Innovation Award 2018) und ist seit April 2020 Mitglied des „Digital Team Österreich“ des Bundesministeriums, der größten digitalen Offensive für den Lebensund Wirtschaftsstandort Österreich.

    Instahelp | Insta Communications GmbH

    Münzgrabenstraße 92/4, 8010 Graz
    Österreich
    +43 316 22 84 09

    Details

    Probando GmbH

    Glacisstraße 11, 8010 Graz
    Österreich

    Details


    < Zurück zur Übersicht