< Zurück zur Übersicht

(v.l.n.r.): Dr. Dieter Kinzer (Präsident Notariatskammer Steiermark) und Mag. Martin Mössler (Geschäftsführer Science Park Graz) unterzeichnen die Kooperationsvereinbarung (Fotocredit: © Niki Pommer)

Rechtliche Beratung für Startups im Science Park Graz

04. Juli 2017 | 10:11 Autor: Pantarhei-Advisors Österreich, Steiermark

Graz (A) Mag. Martin Mössler, Geschäftsführer des Science Park Graz, und Dr. Dieter Kinzer, Präsident der Notariatskammer für Steiermark, unterzeichneten eine Kooperationsvereinbarung zur Unterstützung von Startups, die sich in der rechtlichen Gründungsphase befinden. Dabei handelt es sich um ein österreichweit einzigartiges Service, das zum Vorbild für andere Bundesländer werden soll.

Stehen Startups vor der Gründung des eigenen Unternehmens, wünschen sie sich auch im rechtlichen Bereich eine fachlich kompetente Begleitung. Am Science Park Graz geben in Zukunft die steirischen Notare auf rechtsspezifische Fragen in Sprechstunden, durch eine Checkliste für die Unternehmensgründung und durch die Vermittlung von Basisinfos die passenden Antworten für eine bevorstehende Gründung. Gestern wurde die österreichweit einzigartige Kooperationsvereinbarung zwischen dem Science Park Graz und der Notariatskammer für Steiermark unterzeichnet. „Durch die Zusammenarbeit mit der Notariatskammer können wir unseren Startups in Zukunft auch in rechtlichen Angelegenheiten ein kompetentes und unparteiisches Service zur Verfügung stellen und damit unsere Kompetenz als führendes akademisches Gründungszentrum noch weiter ausbauen“, betont Mag. Martin Mössler, Geschäftsführer des Science Park Graz.

Startups meet Notariatskammer
Ab dem kommenden Wintersemester werden am Science Park Graz mehrmals im Jahr Sprechstunden für die Neugründer angeboten, in denen Tipps und Informationen zu gründungsspezifischen Rechtsthemen vermittelt werden. Außerdem stellt die Notariatskammer den Startups eine kompakte Informationssammlung über die rechtlichen Aspekte der Gründung zur Verfügung. Durch das neue Service sparen die Startups wertvolle Zeit und können sich auf die Entwicklung ihres Unternehmens konzentrieren. „Die unparteiische Beratung durch den Notar oder die Notarin ist für die Gründer speziell bei den ersten Schritten wichtig, denn diese ermöglicht eine solide rechtliche Grundlage für die Zukunft des neuen Unternehmens. Denn das Vertrauen, auf Basis dessen das gemeinsame Unternehmen entwickelt werden soll, ist ausschlaggebend für den Erfolg“, so Dr. Dieter Kinzer, Präsident der Notariatskammer für Steiermark.

Als akademisches Gründungszentrum aller Studienrichtungen begleitet der Science Park Graz Startups bereits seit über 15 Jahren professionell mit Beratung sowie Coaching und stellt ihnen die passende Infrastruktur zur Verfügung. Zusätzlich entwickelt der Science Park Graz gemeinsam mit der Europäischen Raumfahrtagentur (ESA) im Rahmen des ESA BIC Programms zehn Startups pro Jahr. Durch die Kooperation mit der Notariatskammer wird ein einzigartiges – für die Gründer kostenloses – Service geboten, das in der individuellen Frühphase eines jeden Startups wichtige Orientierung vor der effektiven Gründung liefert. Es ist geplant, dieses Service der Notariatskammern in Zukunft auch auf andere Bundesländer auszurollen.

    Business Incubation Center Austria (BIC) | Science Park Graz

    Defreggergasse 5/2, 8020 Graz, Österreich
    +43 664 233 09 08

    Details

    Notariatskammer für Steiermark

    Wielandgasse 36/III, 8010 Graz, Österreich
    +43 316 825286-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht