< Zurück zur Übersicht

CCC-General Manager Gerald Zimmermann (Foto: CCC / Hanna Pribitzer)

CCC Schuhmode eröffnet 12. Filiale in Kroatien

15. Dezember 2015 | 09:14 Autor: Medienservice Steinmann Österreich, Steiermark

Graz/Split (A/KRO) Mit der Eröffnung eines 738 Quadratmeter großen Familien-Schuhfachgeschäftes im City Center One in Split, dem größten Shoppingcenter Dalmatiens, macht der internationale Schuhmode-Anbieter CCC das Dutzend an kroatischen Filialen voll.

In jüngster Zeit waren bereits CCC-Filialen in Dubrovnik (571 m²) und Vukovar (490 m²) eröffnet worden, sodass CCC jetzt zwölf Filialen in Kroatien betreibt. In Österreich führt die von Graz aus in Österreich, Kroatien und Slowenien operierende CCC Austria Ges. m.b.H. derzeit 27 Filialen und acht in Slowenien.

„Mit unserem neuen Familien-Schuhfachgeschäft  im City Center One sind wir nicht nur im größten Shoppingcenter Dalmatiens präsent, sondern mit 738 m² ist diese CCC-Filiale auch unsere zweitgrößte in Kroatien“, erklärte Mag. Gerald Zimmermann, General Manager der in Graz ansässigen CCC Austria Ges. m.b.H., anlässlich der jüngsten Filialeröffnung am 16. Dezember.

„Im City Center One können wir das breite CCC-Sortiment an modischen Damen-, Herren- und Kinderschuhen sowie Taschen sehr gut präsentieren und das besonders günstige Preis-/Leistungsverhältnis von CCC voll zur Geltung bringen“, sagte Zimmermann. „CCC ist damit nur 27 Monate nach dem Kroatien-Markteintritt bereits in Zagreb (3 x), Osijek (2 x), Sisak, Rijeka, Šibenik, Slavonski Brod, Dubrovnik, Vukovar und jetzt eben auch in Split vertreten“, erklärte Zimmermann.

„Damit kommt CCC, der am schnellste wachsende Schuhmode-Anbieter Europas, knapp zweieinhalb Jahre nach dem Markteintritt in Österreich auf 47 Filialen in der CCC Austria-Region, die neben Österreich auch Slowenien und Kroatien umfasst“, erklärt CCC-General Manager Mag. Gerald Zimmermann, der auch die slowenischen und die kroatischen Tochtergesellschaften führt.

In den ersten elf Monaten 2015 hat der internationale Schuhmode-Konzern CCC S.A. mit dem Sitz im westpolnischen Polkowice den europaweiten Schuhhandels-Umsatz um 15,5 Prozent erhöht.

CCC ist der größte Schuherzeuger in Europa und der am schnellste wachsende Schuhmode-Anbieter. Bereits 2014 avancierte CCC zum Schuhmarkt-Führer in Zentraleuropa. CCC will die Filial-Expansion weiter forcieren, in den nächsten drei Jahren mindestens 370 neue Filialen eröffnen und Ende 2017 mehr als 1.100 Stores mit über 560.000 m² Verkaufsfläche betreiben.

Ende des dritten Quartals 2015 waren es 751 Shops, zum Jahresende werden es rund 800 sein. 2017 soll der CCC-Umsatz mehr als eine Milliarde Euro erreichen. Die CCC-Aktie notiert an der Warschauer Börse.

    CCC Austria Ges.m.b.H.

    Bahnhofgürtel 59, 8020 Graz, Österreich
    +43(0)316 269 766 20
    [email protected]ccc.eu

    Details


    < Zurück zur Übersicht