< Zurück zur Übersicht

Frische Schuhmode für Sie & Ihn Jüngste

CCC Schuhmode eröffnet 7. Slowenien-Filiale

22. April 2015 | 10:12 Autor: CCC Startseite, Steiermark

Graz (A) In einem Fachmarktzentrum in Slovenska Bistrica (südlich von Maribor) eröffnet der internationale Schuhmode-Anbieter CCC seine siebte Filiale in Slowenien und damit  gleichzeitig die 38. in der CCC Austria-Region mit 23 Standorten in Österreich und acht in Kroatien. Bis Ende Juni kommen noch je eine Filiale in Slowenien, Kroatien und Österreich dazu.

„Mit unserem neuen Familien-Schuhfachgeschäft  in Slovenska Bistrica südlich von Maribor, der siebten Filiale in Slowenien, können wir uns Filialnetz weiter verdichten - und das nur 20 Monate nach unserem Eintritt in den slowenischen Markt“, erklärte Mag. Gerald Zimmermann, General Manager der in Graz ansässigen CCC Austria Ges. m.b.H., anlässlich der jüngsten Filialeröffnung. „Auf 400 Quadratmetern Verkaufsfläche können wir das breite CCC-Sortiment an modischen Damen-, Herren- und Kinderschuhen sowie Taschen gut präsentieren und das besonders günstige Preis-/Leistungsverhältnis von CCC voll zur Geltung bringen“, sagte Zimmermann.

„CCC ist damit in Velenje, Krško, Nova Gorica, Murska Sobota, Celje, Koper und nun auch in Slovenska Bistrica vertreten“, erklärte Zimmermann. In den nächsten Wochen stünden noch Filialeröffnungen im kroatischen Slavonski Brod, in der slowenischen Stadt Novo Mesto sowie im Center Haid (OÖ) auf dem Programm.

„Ende Juni, 23  Monate nach dem Markteintritt in Österreich, kommt der am schnellste wachsende Schuhmode-Anbieter Europas dann auf 24 CCC Familien-Schuhfachgeschäfte in Österreich und 41 in der CCC Austria-Region, die neben Österreich auch Slowenien und Kroatien umfasst, erklärt CCC-General Manager Mag. Gerald Zimmermann, der auch die slowenischen und die kroatischen Tochtergesellschaften führt.

Der polnische Schuhkonzern CCC S.A. hat 2014 dank rasanter Expansion einen Rekord-Reingewinn von 100,914 Millionen Euro erzielt und einen Netto-Umsatz von 480,244 Millionen Euro. Das entspricht einem Umsatzwachstum von 23,1 Prozent und einer Gewinnexplosion um 240 Prozent, das ist mehr als der Verdreifachung des Gewinnes von 2013. Der rasant betriebenen Expansion in zahlreichen zentraleuropäischen Ländern seien diese Ergebnisse zuzuschreiben, erklärte CCC-CFO Piotr Nowjalis bei der CCC Quartals-Pressekonferenz am Firmensitz in Polkowice.

CCC ist der größte Schuherzeuger in Europa und der am schnellste wachsende Schuhmode-Anbieter. CCC will die Filial-Expansion weiter forcieren, in den nächsten drei Jahren mindestens 370 neue Filialen eröffnen und Ende 2017 mehr als 1.000 Stores mit über 550.000 m² Verkaufsfläche betreiben. Ende 2014 waren es 729 Shops.

  • CCC-Filiale im Grazer Shopping Nord
    uploads/pics/C19791_Nord_Nacht_Eck.jpg
  • CCC-General Manager Gerald Zimmermann
    uploads/pics/C19791_Zimmermann_Finger.jpg

CCC Austria Ges.m.b.H.

Bahnhofgürtel 59, 8020 Graz
Österreich
+43(0)316 269 766 20
[email protected]ccc.eu

Details


< Zurück zur Übersicht