< Zurück zur Übersicht

Vorstandssprecher DI Christian Purrer und Vorstandsdirektor DI Olaf Kieser (Foto: Energie Steiermark)

E-Steiermark von Standard & Poor's mit Top-Bewertung attestiert

10. November 2015 | 11:42 Autor: Energie Steiermark Österreich, Steiermark

Graz (A) Die internationale Rating-Agentur Standard & Poor‘s hat jetzt ihre neue Bewertung der Energie Steiermark veröffentlicht: Das Unternehmen bekommt den Top-Wert „A / Outlook stable“ attestiert – und hat damit die beste Bonität aller österreichischen Energieunternehmen.

Nahezu alle Mitbewerber am heimischen Energie-Markt landeten in der Bewertung von S&P auf den hinteren Rängen.

„Das Vertrauen des internationalen Finanzmarktes in den steirischen Energie-Dienstleister ist überaus stark“, so Vorstandssprecher DI Christian Purrer, „wir freuen uns gemeinsam mit unseren 600.000 Kunden über diese hohe Wertschätzung für Verlässlichkeit und Solidität“.

„Gerade in der Beziehung mit unseren Partnern und Kunden sind das wesentliche Kernwerte, die gemeinsam mit den Fragen von Nachhaltigkeit, Innovation und Regionalität den Erfolg im Wettbewerb ausmachen“, unterstreicht Vorstandsdirektor DI Olaf Kieser.

Nach umfassender Prüfung durch die Rating-Experten wurden vor allem „die umsichtige Finanzstrategie“ und die „starke Markt- und Infrastruktur-Position in der Steiermark“  als Begründung für die Top-Bewertung genannt.

S&P prognostiziert für die kommenden Jahre eine „solide, stabile Entwicklung“ des Unternehmens, das sich mit neuen Produkten und Services vom Energie-Versorger zum Dienstleister entwickelt.

    Energie Steiermark AG

    Leonhardgürtel 10, 8010 Graz, Österreich
    +43 316 9000-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht