< Zurück zur Übersicht

JR-Geschäftsführer Wolfgang Pribyl mit jungen Forscherinnen und Forschern im Headquarter des Unternehmens in Graz (Foto: Joanneum Research/Schwarzl)

Joanneum Research für die flexibelsten Arbeitszeitmodelle ausgezeichnet

06. Feber 2020 | 10:28 Autor: Joanneum Research Steiermark

Graz (A) Nach einer Erhebung des market Instituts hat die Joanneum Research die modernsten und flexibelsten Arbeitsmodelle in der Steiermark. Die Preisverleihung fand in den Räumlichkeiten der Energie Steiermark statt.

Das market Institut führt regelmäßig Untersuchungen zur Attraktivität von Arbeitgebern durch. In einer aktuellen Studie wurde im Bundesland Steiermark eine Vielzahl von inhaltlichen Kriterien aus der Sicht der für den Arbeitsmarkt relevanten Bevölkerung bewertet und ein umfassendes Bild über die steirischen Leitbetriebe auf einer statistisch verlässlichen Basis gezeichnet.

In puncto moderne und flexible Arbeitsmodelle erhielt die JOANNEUM RESEARCH den ersten Platz, in der Gesamtwertung befindet sich die JOANNEUM RESEARCH in der Steiermark unter den Top 10 der besten Arbeitgeber. JOANNEUM-RESEARCH-Geschäftsführer Wolfgang Pribyl: „Ich freue mich sehr, dass wir nicht nur Sieger in der Kategorie Arbeitsmodelle sind, sondern auch hochqualifizierte Arbeitsplätze mit fairen Bedingungen und ökologischer beziehungsweise sozialer Bedeutung anbieten können. Damit ist die JOANNEUM RESEARCH für junge Talente mit Innovationsgeist ein höchst attraktiver Arbeitgeber und bietet ein exzellentes und flexibles Arbeitsumfeld am Innovationsstandort Steiermark.“

  • JR-Geschäftsführer Wolfgang Pribyl (l.) mit JR-Kommunikationsleiterin Gabriele Katz und market-Geschäftsführer Werner Beutelmeyer. (Foto: market)
    uploads/pics/Awardfoto__c_market.JPG

Joanneum Research Forschungsgesellschaft mbH

Leonhardstraße 59, 8010 Graz
Österreich
+43 316 876-0

Details


< Zurück zur Übersicht