< Zurück zur Übersicht

Meisterwelten Betrieb Tischlerei Maindl feiert 30 jähriges Firmenjubiläum

Meisterwelten Betrieb Tischlerei Maindl feiert 30 jähriges Firmenjubiläum

25. April 2017 | 07:49 Autor: bkom Österreich, Steiermark

Wörschach (A) Seit 30 Jahren ist Franz Maindl aus Wörschach der einzige Treppenbauer im Bezirk Liezen, der Treppen in großen Mengen herstellt. Das Mitglied der Meisterwelten Steiermark tut das in allen möglichen Varianten und mit verschiedenen Holzarten. Er baut günstige Treppen für junge Häuslbauer genauso wie Luxus-Treppenobjekte für den gehobenen Wohnstil. Anders gesagt: Alles was Stiegen hat und hinaufführt, ist das Element von Franz Maindl.

30 Jahre - 40 Lehrlinge
In seinem aufregenden Leben als Unternehmer hat der Treppenbauer Franz Maindl um die 40 Lehrlinge ausbilden dürfen. Viele davon haben auch den Meister gemacht. Was ihm aber viel wichtiger ist. „Alle haben gut ihren Weg im Leben gefunden.“

Offen für neue Entwicklungen
In den über 40 Jahren in denen Franz Maindl mittlerweile mit Holz arbeitet, hat sich viel verändert – die Treppe und sein Handwerk. Annehmen kann er das aber gut. „Ich interessiere mich für neue Entwicklungen. Wer so lange erfolgreich sein will, muss mit der Zeit gehen und darf sich Neuem nicht verschließen, sondern muss es anwenden, wenn es Sinn macht!“

Auch die eigene Region ist ihm in seiner täglichen Arbeit sehr wichtig. „Ich wollte immer einen Teil dazu beitragen, das Wissen und die Kaufkraft in der Region zu halten, weil ich möchte, dass es den Leuten bei uns gut geht.“ Und weil das so ist hat er noch einen Wunsch für die Zukunft: „Dass die Jungen das Handwerk wieder lernen, das kommt jedem zugute,“ so Franz Maindl.

Für sein langjähriges Wirken wurde er nun von der Wirtschaftskammer geehrt. Regionalstellenleiter Helmut Blaser bedankte sich noch einmal für seinen Einsatz für die Region.

    Tischlerei Maindl

    Maitschern 65a, 8942 Wörschach, Österreich
    +43 3682 24 151

    Details


    < Zurück zur Übersicht