< Zurück zur Übersicht

Die Silber Drum für den Geschäfts-bericht 2014 der Merkur Versicherung (Foto: Golden Drum)

Merkur Versicherung aus Graz gewinnt Silber beim Golden Drum International Advertising Festival 2015

04. November 2015 | 16:12 Autor: Merkur Versicherung Österreich, Steiermark

Graz (A) Zum zweiten Mal innerhalb kürzester Zeit erlangt die Merkur Versicherung einen internationalen Erfolg. Bereits im August gewann der Merkur Geschäftsbericht 2014 eine der begehrtesten Auszeichnungen für höchste Designqualität – den Red Dot: Best of the Best Award. Dieser Tage überzeugte die Arbeit beim Golden Drum International Advertising Festival 2015 und erhielt eine Silber Drum in der Kategorie „Design Annual Reports“.

Das Golden Drum International Advertising Festival ist einer der größten und bedeutendsten Wettbewerbe für Werbung, Design und Kommunikation in Europa und findet traditionell in Portoroz, Slowenien, statt. Ein Gremium aus 22 internationalen Juroren bewertete die insgesamt 1.800 eingereichten Arbeiten aus 37 europäischen Ländern. Der Merkur Geschäftsbericht 2014 überzeugte die Experten und wurde in der Kategorie „Design Annual Reports“ – als am höchsten bewertete Arbeit in dieser Kategorie – mit einer Silber Drum ausgezeichnet.

Das Design des Merkur Geschäftsberichts mit dem Titel „Eine neue Handschrift“ spiegelt die neue gemeinschaftliche Unternehmenskultur wieder und zeigt eindrucksvoll, dass ein Geschäftsbericht viel mehr sein kann als nur die Summe der Kennzahlen. Erstmals haben an der Erstellung des Geschäftsberichts all diejenigen aktiv mitgewirkt, die maßgeblich den Erfolg des Unternehmens tragen: die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Vom Portier über die Telefonistin, den IT-Experten bis hin zum Generaldirektor wurden alle Seiten von Hand geschrieben – Tabelle für Tabelle, Ziffer für Ziffer. Selbst die Vorstandsmitglieder wurden gezeichnet und nicht hochglanz-fotografiert abgebildet. Damit soll zum Ausdruck gebracht werden, dass hinter jedem erfolgreichen Konzern echte Menschen stehen und nicht nur Vorzeigeköpfe und Maschinen. Federführend für dieses sehr ungewöhnliche Projekt war die Kreativagentur Arts & Crafts.

Gerald Kogler, Generaldirektor der Merkur Versicherung, ist stolz darauf, dass der handschriftliche Geschäftsbericht innerhalb so kurzer Zeit bereits zwei begehrte internationale Preise erhalten hat. „Wir hätten niemals zu hoffen gewagt, dass „Eine neue Handschrift“ so schnell internationalen Erfolg erlangt“, berichtet er und erzählt von der Intention des Geschäftsberichts: „Versicherungen zählen allgemein nicht unbedingt zu den nahbarsten Unternehmen – auch die Merkur war da keine Ausnahme. Mit dem Vorstandswechsel im Jahr 2014 sollte auch eine neue Unternehmenskultur Einzug halten: Partnerschaftlich und offen möchte sich der Konzern präsentieren und dies sollte mit dem Geschäftsbericht nach innen und außen kommuniziert werden.“

    Merkur Versicherung Aktiengesellschaft Graz

    Joannneumring 22, 8010 Graz, Österreich
    +43 316 8034-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht