< Zurück zur Übersicht

Norbert Kahr (Vice President Global Sales) und sein Team blicken auf ein sehr erfolgreiches Jahr in Mexiko zurück.

M&R Automation startet am mexikanischen Zukunftsmarkt durch

28. März 2017 | 13:41 Autor: M&R Automation Österreich, Steiermark

Grambach (A) M&R Automation ist in Europa Marktführer bei der Herstellung von Achsgetriebe-Produktionsanlagen. Diese Marktführerschaft soll auch im NAFTA-Raum (Kanada, USA, Mexiko) erreicht werden. „Besonders hohes Zukunftspotential sehen wir in Mexiko, da das lateinamerikanische Land das Ziel verfolgt, innerhalb weniger Jahre unter die Top 5 der globalen Autohersteller aufzusteigen“, berichtet Norbert Kahr, Vice President Global Sales.

Zahlreiche Automobilhersteller (wie zB. Audi, BMW, Daimler) und Zulieferer bauen neue Fabriken oder erweitern ihre Werke in Mexiko. Der Boom der Branche führt allerdings auch zu Problemen: In Mexiko gibt es zu wenige FacharbeiterInnen und die lokalen Zulieferer können mit dem Expansionstempo der Autokonzerne kaum mithalten. Vielen Firmen fehlen das technologische Know-how und die Produktexpertise, die moderne Fahrzeugplattformen erfordern.

„Die steigende Präsenz unserer Kunden in Mexiko und die skizzierten Schwierigkeiten vor-Ort führen zu einer einmaligen Chance für M&R Automation: Wir liefern genau das, was die großen Autokonzerne und Zulieferer in Mexiko benötigen“ erklärt Kahr. M&R Automation ist ein expandierendes und international tätiges Unternehmen im Bereich der industriellen Automation (Exportquote: 85 %). Unsere Schwerpunkte sind technisch hochwertige und kosteneffiziente, automatisierte Lösungen vor allem in der Automobilindustrie. M&R Automation entwickelt und fertigt diese Lösungen in den Technologiebereichen Fertigung, Montage sowie Mess- und Prüftechnik. Schlüsselfertige Montage- und Prüfanlagen – alles unter einem Dach und aus einer Hand. Kahr: „Mit unseren hochinnovativen Produkten konnten wir uns in den letzten 12 Monaten am mexikanischen Markt behaupten und positionieren. Während im Vorjahr kaum Auftragseingänge aus Mexiko verbucht wurden, hat sich im laufenden Geschäftsjahr das südamerikanische Land auf Platz 1 katapultiert“.

Die Bearbeitung der Zielmärkte erfolgt primär über das Vertriebsteam in Österreich (Grambach), aber auch durch das Sales-Team der kanadischen Niederlassung in Toronto. Für den mexikanischen Markt ist man gerade auf der Suche nach einem lokalen Partner, der beim Vertrieb und Service vor-Ort unterstützen soll.
In der hauseigenen M&R Academy werden für die MitarbeiterInnen kostenlose Kurse angeboten, wie zB. Englisch, Spanisch, Cultural Awareness, Presentation and Negotiation. Bernd Stütz (CEO) hebt den Vorteil der Qualifizierungsplattform hervor: „Kontinuierliche Weiterbildung ist für uns ein wesentlicher Punkt, da man nur mit gut ausgebildeten und motivieren MitarbeiterInnen neue Märkte erfolgreich und nachhaltig erobern kann“. Im Aufbau befindet sich außerdem ein Austauschprogramm: Dh. in Zukunft soll es für jede/n MitarbeiterIn möglich sein, einen anderen Firmenstandort zu besuchen. „Dies wird sich positiv auf den Zusammenhalt innerhalb der Gruppe auswirken, aber auch zur Förderung der interkulturellen Kompetenz beitragen“, erklärt Stütz.

    M&R Automation GmbH

    Teslastraße 8, 8074 Grambach, Österreich
    +43 316 4000-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht