< Zurück zur Übersicht

Versand-Mitarbeiterin (Foto: Ringana)

Ringana mit eigenem Werk für steirischen Energy-Shot

18. September 2018 | 16:29 Autor: Ringana Startseite, Steiermark

Hartberg (A) Das Hartberger-Unternehmen Ringana, das durch seine einzigartige Frischekosmetik europaweit bekannt ist, eröffnet noch dieses Jahr ein eigenes Werk für seinen natürlichen Energydrink in Schildbach bei Hartberg. Investiert wird eine siebenstellige Summe. Aufgrund des enormen Wachstums will Ringana 50 neue MitarbeiterInnen einstellen.

Er schmeckt nach Ingwer-Ananas mit sanfter Schärfe und exotisch-fruchtiger Note, entspannt auf angenehme Weise durch L-Theanin und verbessert so die Konzentration, belebt aber gleichzeitig mit natürlichem Koffein. Die Nachfrage nach dem Ringanachi_ _ , so der Name des natürlichen Energy-Shots aus der Steiermark, ist heuer um 60 Prozent gestiegen. Damit hat Ringana aus Hartberg einen absoluten Bestseller gelandet. Allein im Jahr 2017 hat das Frische- unternehmen davon 1 Million Stück verkauft. Heuer war das Produkt kurzzeitig sogar ausverkauft. Worauf der Ringana-Gründer Andreas Wilfinger den Erfolg des Ringanachi_ _ zurückführt? „Uns ist ein einmaliges Produkt gelungen, das auf zugesetzten Zucker und künstlicher Konservierung verzichtet, dafür aber auf eine geballte Ladung an Wirkstoffen aus der Natur setzt“, meint Wilfinger. Aufgrund der enorm hohen Nachfrage, bekommt der Ringanachi jetzt kurzerhand seine eigene „chi_ _factory“ in Schildbach, das aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert wird.

50 neue MitarbeiterInnen gesucht
2017 wurden bereits 55 neue MitarbeiterInnen eingestellt, dieses Jahr folgten weitere 30. Aktuell sucht RINGANA zusätzlich 50 ArbeitnehmerInnen. „Wir suchen dringend Fachkräfte, vor allem im Versand, in der Produktion und in der Technik“, erklärt Ringana-Gründer Andreas Wilfinger. Die „chi_ _factory“ soll rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft anlaufen. In Schildbach wird dann ausschließlich der natürliche Energydrink in Shot-Größe (30 ml) mit rein pflanzlichen Wirkstoffen produziert. Der Vorteil ein Produkt nur an einem Standort zu produzieren? „Unsere Mitarbeiter können sich so ganz auf die Produktion des RINGANAchi_ _ konzentrieren. Das spart zum Beispiel Umrüstzeiten der Maschinen“, so Andreas Wilfinger. Momentan zählt das steirische Unternehmen 180 MitarbeiterInnen, Ende des Jahres wird Ringana rund 230 MitarbeiterInnen beschäftigen.

RINGANA chi_ _
Hier hatte eine Frau ihre Finger im Spiel. Die Idee für das Produkt stammt von Ulla Wannemacher. Sie wollte ihren mittlerweile erwachsenen Söhnen, eine Alternative zum Konsum von herkömmlichen, zuckersüßen Energy Drinks bieten – daraus entstand der „chi“. Heute ein Bestseller der Ringana Produkte. Der Ringana chi_ _ ist der erste natürliche Energy Drink in Shot-Größe (30 ml) und wird frisch produziert. Rein pflanzliche Wirkstoffe wirken auf angenehme Weise belebend und anregend. Das fördert die Konzentration und macht aktiv. Außerdem überzeugt der smarte Drink durch seinen tollen Geschmack. Ingwer sorgt für eine sanfte Schärfe, Ananas für die exotisch-fruchtige Note.

  • Versand (Foto: Ringana)
    uploads/pics/2_Ringana.jpg

Ringana GmbH

Angerstraße 1, 8230 Hartberg
Österreich
+43 3332 61550-0

Details


< Zurück zur Übersicht