< Zurück zur Übersicht

Geschäftsführer der XPack Solutions GmbH, Christian Walzl (Foto:Xpack Solutions)

Xpack Solutions: Die neue Kunst der Industrieverpackung

10. Juli 2017 | 12:53 Autor: Hartinger Consulting GmbH Startseite, Steiermark

Straß (A) Aufgrund minderwertiger Verpackungen und mangelhaftem Korrosionsschutz verzeichnet die globale Wirtschaft jährlich Warenschäden zwischen 300 und 600 Millionen Euro. Die Reparaturkosten von Rostschäden sind hier noch gar nicht berücksichtigt. In Straß in der Steiermark hat ein hochspezialisiertes Team von Experten aus den Bereichen Exportverpackung, Logistik und Korrosionsschutz nun die Lösung gefunden, wie Maschinen- und Anlagenhersteller ihre Produkte vor bösen Überraschungen schützen können. 

„Unsere Langzeitkonservierung ist weltweit einzigartig und das wird vermutlich auch noch länger so bleiben.“ Christian Walzl, Geschäftsführer der XPack Solutions GmbH, hat leicht lachen. Sein Unternehmen entwickelte ein neues Verfahren, das Packgüter – allen voran Motoren und Getriebe – bis zu 15 Jahre lang vor Rostschäden bewahrt. Die Rezeptur ist geheim. Nur so viel verrät der Geschäftsmann, der über jahrzehntelange Branchenerfahrung hat: „Ähnlich wie bei der herkömmlichen VCI-Methode können die Güter auch mit unserem Verfahren sofort nach dem Entpacken in Betrieb genommen werden, ohne Schutzmittel zeitaufwendig entfernen zu müssen.“

Neues Verfahren spart Zeit und Geld

Der VCI-Schutz ist seit Jahren ein probates Mittel gegen Korrosionsschäden. Allerdings hält seine Wirkung für gewöhnlich nicht länger als 2 Jahre an. Ein zu kurzer Zeitraum für maschinelle Ersatzkomponenten, die viele Firmen vorrätig lagern müssen. Deshalb greifen nach wie vor viele Industriebetriebe auf bewährte Schutzmittel wie Fette, Öle oder Tectylanstriche zurück. Walzl: „Mit unserem Verfahren, vereinen wir quasi die Vorteile der beiden traditionellen Konservierungsmethoden: Zum einen schützt es Produkte über einen Zeitraum von 5, 10 bzw. 15 Jahren. Zum anderen ist keine zeitaufwendige Reinigung oder gar eine kostenintensive Reparatur notwendig.“  

XPack Solutions trifft damit den Nerv der Zeit. Immer mehr Maschinen- und Anlagenhersteller fordern einen Konservierungsschutz, der den einwandfreien Zustand und die Funktionstüchtigkeit ihrer Produkte über mehrere Jahre hinweg gewährleistet und einen schnellen Einsatz von z. B. Ersatzmotoren möglich macht. Denn steht die Maschine, steht die Produktion. Und je länger diese ausfällt, desto mehr Geld geht verloren.

All-in-one-Lösungen

Doch nicht nur die Anforderungen an die Verpackungsindustrie werden höher. Grundsätzlich sehen sich Unternehmen im interkontinentalen Warenverkehr zunehmend mit immer komplexeren Herausforderungen konfrontiert. Deshalb erhalten Kunden bei XPack Solutions ein ganzheitliches Dienstleistungsangebot. Damit will Walzl „unsere Kunden vom organisatorischen, logistischen und bürokratischen Aufwand entlasten.“ Die Palette reicht von der Produktion der Verpackungsmaterialien über die Organisation und Abwicklung des Transports bis hin zur Kommissionierung und Lagerung der Waren.            

Dabei überlässt das Team freilich nichts dem Zufall, wie Walzl erklärt: „Gemeinsam mit dem Kunden analysieren wir im Vorfeld ganz genau, welches Konservierungsverfahren und welches Verpackungsmaterial zum Einsatz kommt. Selbst die Zollvorschriften und Bestimmungen der Zielländer schauen wir uns an, ehe wir uns entscheiden, welche Maßnahmen wir ergreifen. Nur so können wir ein vernünftiges Kosten-Nutzen-Verhältnis garantieren.“

Dass man die Branche mit diesem umfassenden Leistungsspektrum gehörig aufmischen wird, daran hat niemand bei XPack Solutions Zweifel. Zumal schon jetzt, kurz vor Markteintritt, zahlreiche Firmen Interesse an einer Zusammenarbeit haben.

„Ende Juli dieses Jahres sind die letzten Arbeiten an unserem 18.000 m2 großen Logistikgelände abgeschlossen“, so Walzl. „Dann gehen wir in Vollbetrieb.“ Mit einer auf 60 Tonnen ausgelegten Krananlage, 3 nach modernsten Standards ausgestatteten Lagerhallen und mit der Gewissheit, neue Maßstäbe in den Bereichen Korrosionsschutz, Logistik und Exportwirtschaft zu setzen.

    XPACK SOLUTIONS GMBH

    Industriezentrum Straß 1, 8472 Straß
    Österreich
    +43 650 5700700

    Details


    < Zurück zur Übersicht