< Zurück zur Übersicht

Geballte steirische Geodaten-Power: Sommer, Grießer und Hütter freuen sich über den Publikumspreis für basemap.at, v.l. (Foto: steiermark.at / Leiss)

basemap.at: Internationaler Publikumspreis für Gemeinschaftsprojekt der österreichischen Bundesländer

02. Dezember 2015 | 08:37 Autor: Land Steiermark Österreich, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Vorarlberg, Steiermark

Graz (A) Das Land Steiermark, insbesondere das GIS-Referat der A17 Landes- und Regionalentwicklung, darf sich über eine internationale Würdigung des elektronischen Kartendienstes "basemap.at", an dem alle österreichischen Länder beteiligt sind, freuen.

Die rund 15.000 Teilnehmer der weltweit größten Software-Konferenz für Geo-Informationssysteme (GIS), der „Esri User Conference 2015" im kalifornischen San Diego, wählten „basemap.at" zur Nummer 1. Noch vor Prestige-Projekten der renommierten US-Institute wie der „University of California" und der „University of Pennsylvania". 

Freie, internetfähige, aktuelle Grundkarte von Österreich
„Basemap.at" ist eine österreichische Kooperationsplattform, an die alle Bundesländer ihre Geodaten liefern. Mit diesen Daten wird eine frei verfügbare, stets aktualisierte, internetfähige Grundkarte von Österreich mit vielen Detailinformationen erstellt. Was als Forschungsprojekt vor zwei Jahren begann, konnte im Frühjahr in den Regelbetrieb übergehen.

Über den großen Publikumspreis, der an „basemap.at" ging, wurde bei der weltweiten Konferenz abgestimmt, übergeben wurde der Preis aber erst kürzlich bei der europäischen Nutzer-Konferenz in Salzburg. Freude über diesen österreichischen Erfolg, hinter dem mehrere Jahre an Vorbereitung und Abstimmung aller Bundesländer stecken, herrscht natürlich auch in der Steiermark. Auch hierzulande sind sehr viele zeitliche und personelle Ressourcen in dieses Projekt geflossen. A17 Leiter Harald Grießer gibt die Lorbeeren an die „Datenlieferanten" in den steirischen Gemeinden und an die anderen Bundesländer weiter: „Geo-Informationssysteme liefern die Grundlage für viele zentrale Entscheidungen auf Gemeinde-, Regions- und Landesebene. Bei Kooperationen wie ´basemap.at´ ist deutlich sichtbar, welch großes Potential für die tägliche Arbeit in der Bündelung von Ressourcen liegt. Hierfür ein Dank an alle Beteiligten auf Ebene der Gemeinden und Länder."

Prominenter Gratulant ist der steirische Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer: „Durch Kooperationen über Abteilungs,- Landes- und auch Staatsgrenzen hinweg, wird mit basemap.at ein Mehrwert generiert, der kaum in Zahlen zu fassen ist. Herzliche Gratulation zum ersten Platz beim Publikums-Award!"

Alle Beteiligten sind sich jedenfalls einig, dass Preise wie dieser von großer Bedeutung sind. Denn sie helfen, herausragende Verwaltungsprodukte ohne budgetäre Zusatzbelastung zu promoten und damit den Bekanntheitsgrad außerhalb, aber auch innerhalb der öffentlichen Verwaltung zu steigern. Rudolf Hütter, der als GIS-Koordinator des Landes in der A17 für das Geoinformationssystem zuständig ist, und Wilfried Sommer, Steiermark-Projektleiter von „basemap.at" betonen: „Nur durch Kooperationen auf europäischer Ebene, wie der Initiative ´Inspire´, und auf österreichischer Ebene wie ´basemap.at´ kann die Datenqualität grenzüberschreitender GIS-Informationen auch für die Zukunft sichergestellt werden."

    Amt der Vorarlberger Landesregierung

    Römerstr. 15, 6900 Bregenz, Österreich
    +43 5574 511-0
    land@vorarlberg.at
    www.vorarlberg.at

    Details

    Amt der Burgenländischen Landesregierung

    Europaplatz 1, 7000 Eisenstadt, Österreich
    +43 57 600-0

    Details

    Amt der Kärntner Landesregierung

    Arnulfplatz 1, 9020 Klagenfurt, Österreich
    +43 50 536-0

    Details

    Amt der Niederösterreichischen Landesregierung

    Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten, Österreich
    +43 2742 9005-0

    Details

    Amt der Oberösterreichischen Landesregierung

    Landhausplatz 1, 4021 Linz, Österreich
    +43 732 7720-0

    Details

    Amt der Salzburger Landesregierung

    Postfach 527, 5010 Salzburg, Österreich
    +43 662 8042-0

    Details

    Amt der Steiermärkischen Landesregierung

    Hofgasse 16, 8011 Graz-Burg, Österreich
    +43 316 877-0

    Details

    Amt der Tiroler Landesregierung

    Eduard-Wallnöfer-Platz 3, 6020 Innsbruck, Österreich
    +43 512 508-0

    Details

    Magistrat der Stadt Wien

    Rathaus, 1082 Wien, Österreich
    +43 1 4000-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht