< Zurück zur Übersicht

Wolfgang Deutschmann, Gründer und Geschäftsführer Green Rocket (Foto: Lupi Spuma)

Home Rocket mit Umsatzsteigerung von 75%

23. Jänner 2019 | 11:27 Autor: Ketchum Publico Startseite, Steiermark

Graz (A) Insgesamt 19 Immobilien-Projekte wurden der Home Rocket-Crowd im Jahr 2018 für Investments angeboten und erfolgreich kofinanziert: Die Crowd, die aus knapp 22.000 registrierten Investoren besteht, brachte dafür rund EUR 8,9 Mio. auf. Im Vergleich zum Jahr 2017 bedeutet das eine Steigerung des Investitionsvolumens um 75 %. Seit der Gründung im Jahr 2015 wächst Home Rocket kontinuierlich und erreichte 2018 einen neuen Höchstwert, sowohl bei der Anzahl der kofinanzierten Projekte als auch das Investitionsvolumen betreffend. Zudem verzeichnete Home Rocket teils extrem kurze Finanzierungsrunden, in denen Projekte im Volumen von EUR 400.000,- und darüber hinaus teils binnen weniger Stunden ausgeschöpft waren.

Wachstumsvoraussetzungen für 2019
„Das Jahr 2018 ist für uns sehr erfreulich verlaufen. Wir haben nicht nur den Crowdinvesting-Boom im Immobilienbereich sehr gut für uns nutzen können und sind gesund gewachsen, sondern haben für unsere Investoren im Rahmen des neuen KG-Modells eine Möglichkeit geschaffen, das Risiko innerhalb eines Investments zu streuen und sich direkt an einer Gesellschaft zu beteiligen“, so Wolfgang Deutschmann, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Home Rocket. „Mit mittlerweile 16 etablierten Partnern haben wir unser Portfolio mit klarem Qualitätsfokus bei der Auswahl der Projektentwickler und der jeweiligen zu finanzierenden Bauvorhaben weiter ausgebaut. Für 2019 bereiten wir uns auf weiteres Wachstum vor und verstärken auch unser Home Rocket Team. So bereiten wir im 5. Bestandsjahr von Home Rocket neben unserem Stammsitz in Graz nun auch eine Standorteröffnung in Wien vor.“

Arsenal3, IR 19 und Wustermark erhalten höchste Investments
Rang eins unter den größten Investitionen 2018 auf Home Rocket sichert sich Arsenal3 in Wien mit einer Fundingsumme von EUR 950.000,-. Die Gewerbeimmobilie im 3. Wiener Gemeindebezirk verbindet Micro Living mit Shopping-Gelegenheiten und einem Hotel.

Auf Rang zwei folgt mit EUR 791.300,- (inklusive Offline-Platzierungen) im Jahr 2018 das Portfolio-Investment IR 19 (kurz für „Immorealisierung 2019“) des renommierten Immobilienentwicklers C&P. Über dieses Portfolio können sich Anleger über die Treuhänderin C&P IR 1 Treuhand GmbH als Kommanditisten an der IR neunzehn der C&P GmbH & Co KG beteiligen. Derzeit steht das Funding bei EUR 998.300,- und ist für weitere Investments offen.

Mit EUR 604.100,- belegt die Wohnimmobilie Wustermark bei Berlin (Bauabschnitt 02) den dritten Rang. Im Berliner Speckgürtel entstehen auf fünf Grundstücken 112 neue Wohneinheiten.

Top 10 Crowdfunding-Kampagnen 2018 im Überblick
Sechs der zehn erfolgreichsten Kampagnen aus dem Jahr 2018 betreffen Immobilien in Österreich, die übrigen vier sind in Deutschland angesiedelt. Knapp nicht in den Top 10, aber dennoch rekordverdächtig ist das Projekt Schönbrunngasse 16-20 in Graz: Die Crowd brachte die maximale Fundingsumme von EUR 400.000,- in nur sechs Stunden auf.
 
1. Arsenal3 Wien | 950.000,00 | Abgeschlossen
2. IR 19 | 791.300,00 | Läuft
3. Wustermark bei Berlin BA02 | 604.100,00 | Abgeschlossen
4. Wullenweberstieg 2-4 Hamburg | 500.000,00 | Abgeschlossen
5. Strausberg bei Berlin | 500.000,00 | Abgeschlossen
6. Marchfeldstraße 15 Wien | 496.750,00 | Abgeschlossen
7. OCC Gewerbehalle BA03 Hallein | 468.600,00 | Abgeschlossen
8. Wohnpark Stadlau Wien | 467.550,00 | Abgeschlossen
9. Mariatroster Straße 384 Graz | 460.000,00 | Abgeschlossen
10. Wustermark bei Berlin BA01 | 457.650,00 | Abgeschlossen
 
Attraktive Investment-Chancen in Kärnten, Oberösterreich und Wien
Schon im Jänner starten die nächsten Crowdinvesting-Kampagnen. Ab Ende Jänner haben Anleger die Möglichkeit, in zwei Objekte in attraktiver Lage in Velden am Wörthersee zu investieren. Kurz darauf starten die Angebote für Investments am Attersee in Oberösterreich sowie in Wien-Ottakring. Für qualifizierte Nachrangdarlehen mit einer Laufzeit von jeweils drei Jahren profitiert die Crowd dabei von fixen Zinsen bis zu 7,5 % p.a.

Über Home Rocket
Home Rocket, gegründet 2015, ist Österreichs erste international tätige Crowdinvesting-Plattform für Immobilien. Mit dem immer populärer werdenden Finanzierungsmodell Crowdinvesting wird der professionelle Immobilienmarkt bei Home Rocket auch Kleinanlegern zugänglich gemacht. Home Rocket bietet eine Auswahl an exklusiven und durch externe Gutachter geprüften Immobilienprojekten, die von renommierten Bauträgern realisiert werden.

Home Rocket ist Teil der Rockets Holding, die seit 2013 auch Green Rocket, Europas größte Crowdfunding Plattform für nachhaltige Startups und Wachstumsprojekte von Unternehmen, betreibt sowie seit September 2016 mit Lion Rocket Crowdinvesting für etablierte Unternehmen anbietet.

  • Seeresidenz Velden (Foto: Sieben Dörfer Immobilien)
    uploads/pics/2_Home_rocket_Hangstrasse_Velden.jpg
  • Hangstraße Velden (Foto: Sieben Dörfer Immobilien)
    uploads/pics/2_Home_rocket_Seeresidenz_Velden.jpg

Home Rocket GmbH

Waagner-Biro-Strasse 100, 8020 Graz
Österreich
+43 316 232107-0

Details


< Zurück zur Übersicht